Mein Account
Gehaltsvorstellung: Ideale Formulierung für Deine Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Ideale Formulierung für Deine Bewerbung

Eine realistische Gehaltsvorstellung zu ermitteln und in der Bewerbung selbstbewusst zu formulieren ist für viele eine Herausforderung. Dieser Artikel zeigt Dir, wie es geht!

Ein hohes Gehalt wünscht sich (fast) jeder – aber diesen Wunsch auch in der Bewerbung anzugeben, ist für viele schwierig. Zu oft schleichen sich Bedenken ein: was ist, wenn ich dieses Gehalt nicht wert bin? Ist die Angabe überhaupt realistisch? Und was, wenn die anderen viel weniger angeben?

 

Diesen Gedanken beugst Du am besten vor, indem Du nicht einfach irgendeine Gehaltsvorstellung im Anschreiben nennst, sondern Deine Angabe durch Recherche begründen kannst – für Dich und den Arbeitgeber. Die Infos dazu bekommst Du hier – neben folgenden Themen:

 

  • Wann Du Gehaltsvorstellungen nennen solltest – und wann lieber nicht 
  • Welche Faktoren eine Rolle für die Ermittlung Deines Gehaltswunsches spielen
  • Wo Du Deine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung platzieren und wie Du sie formulieren solltest
  • Beispiele und Muster-Sätze zur Inspiration

 

Zu Beginn klären wir aber erst einmal die Frage, ob Du Deinen Gehaltswunsch überhaupt angeben musst. 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 

Suchst Du noch weitere Informationen rund um das Anschreiben? Dann sieh Dir auch diese Artikel an: 

 

 

Bewerte meinen Artikel: gehaltsvorstellung
Durchschnittlich: 0 ( Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel