Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Kopfzeile im Lebenslauf gestalten: Muster und Tipps

Kopfzeile im Lebenslauf gestalten: Muster und Tipps

Der Lieblingsfilm eines Personalers? Und täglich grüßt das Murmeltier! Erlöse ihn von 08/15-Bewerbungen, indem Du Deinen Lebenslauf mit einer Kopfzeile von anderen abhebst!

Stell Dir vor, Du hast die Aufgabe, ein Puzzle zu vervollständigen. Genauer gesagt, ein 1500-Teile-Puzzle – das nur aus Mittelteilen besteht. So fühlen sich wohl viele Personaler, wenn sie mit den immer gleichen 08/15-Bewerbungen konfrontiert werden. Besonders der Lebenslauf könnte bei vielen Bewerbern fast noch den Stempel Made in GDR tragen. 

 

Dabei gibt es eine Methode, Deine Informationen effizient unterzubringen und gleichzeitig ein gestalterisches Element in den Lebenslauf einzubauen – die Kopfzeile. In diesem Artikel erfährst Du dazu: 

 

  • Ob Dein Lebenslauf eine Kopfzeile benötigt oder nicht 
  • Wie Du Deinen Lebenslauf mit Kopfzeile gestalten kannst – und Inspiration durch unser Muster findest 
  • Welche Informationen Du in der Zeile nennen solltest und wie Du Schritt für Schritt vorgehst 

 

Wirf zuerst einen Blick auf unsere Vorlage und finde heraus, wie Du Deinen Lebenslauf erstellen und mit einer Kopfzeile versehen kannst! 

Du möchtest Zeit sparen und Deinen Lebenslauf in nur 5 Minuten schreiben? Dann probiere unseren Lebenslauf-Editor aus. Damit kannst Du Deinen Lebenslauf einfach und schnell erstellen – und ihn mit nur einem Klick um unsere vorformulierten Inhalte ergänzen. Sieh Dir unsere 18 Vorlagen für Deinen Lebenslauf an und erstelle Deine Bewerbung.

 

DEINEN LEBENSLAUF ERSTELLEN

 

Professionelle Lebenslauf-Vorlage
Professionelle Lebenslauf-Vorlage

 

Dieses Lebenslauf-Beispiel wurde mit unserem Editor erstellt – Finde hier die passende Lebenslauf-Vorlage für Dich.

 

Noch mehr Tipps rund um den Lebenslauf findest Du hier: 

 

Lebenslauf mit Kopfzeile – Dein Muster 

 

Katharina Meier 

Singerstraße 37, 10179 Berlin

0173 111 2222

katharina.meier@dmail.de 

 

Mein Profil

 

Als Business Developer mit 8 Jahren Erfahrung und dem Schwerpunkt Sales konnte ich im ersten Halbjahr 2021 durch gezielte Kaltakquise rund 30 Neukunden für mein aktuelles Unternehmen gewinnen und den Umsatz um 10 % steigern. Bei Ihnen möchte meine Fähigkeiten weiterentwickeln und meine sehr guten Kenntnisse der spanischen Sprache im Umgang mit Ihren Kunden gezielt einsetzen. 

 

Berufserfahrung 

 

09/2016 – aktuell

Business Developer 

H-Media, Hamburg

  • Entwurf und Erstellung von Marketingmaterialien zur Anwerbung neuer Kunden, Steigerung der Vertragsabschlüsse mit Neukunden um 15 %
  • Pflege und Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen
  • Implementierung strategischer Businesspläne für international agierende Kunden, basierend auf Produktionszielen und Produktrentabilität
  • Neuverhandlungen von Kundenverträgen mit dem Resultat einer Profitsteigerung um 10 %
  • Gewinnung von 30 Neukunden in der ersten Jahreshälfte 2021 durch telefonische Kaltakquise mit einer Abschlussquote von 6 %

 

11/2012 – 08/2016

Business Developer 

Bachmanns & Co., Berlin

  • Konzipierung, Implementierung und Prüfung von Geschäftsprozessen mit dem Ziel des langfristigen Businesserfolgs. Steigerung des Profits um 4 %
  • Gewinnung von rund 50 Neukunden jährlich
  • Verhandlung von Verträgen mit Zulieferern, Senkung der Kosten um 6 %
  • Entwicklung eines Businessplans mit dem Ergebnis der Profitsteigerung um 7 %

 

Ausbildung

 

10/2010 – 10/2012

Master of Business Administration

IUBH Internationale Hochschule 

 

10/2007 – 09/2010 

Bachelor of Science, Betriebswirtschaftslehre 

Freie Universität Berlin

 

Kompetenzen

 

Kenntnisse 

Microsoft Excel – sehr gute Kenntnisse

Account Edge Pro – sehr gute Kenntnisse 

 

Sprachen

Deutsch – Muttersprache

Englisch – verhandlungssicher

Französisch – sehr gute Kenntnisse 

 

Persönliche Stärken

Organisation (Projektmanagement nach Six Sigma)

Überzeugungskraft (erfolgreiche Verhandlungen)

Analytisches Denken (Erstellen von Businessplänen)

 

Zertifikate 

 

Six Sigma Green Belt

Six Sigma Black Belt

 

 

Willst Du auch eine Kopfzeile in Deinen professionellen Lebenslauf einbauen? Dann lies jetzt, wie es geht! 

 

Ist die Kopfzeile im Lebenslauf eigentlich nötig – oder nicht? 

 

Die Kopfzeile im tabellarischen Lebenslauf ist wie Dein Netflixabo oder die Bestellung bei Deinem Lieblingsitaliener: Nicht unbedingt notwendig, aber sie macht doch einiges besser. 

 

Deine persönlichen Daten kannst Du natürlich auch in einem eigenen Abschnitt platzieren. Trotzdem kann ein moderner Lebenslauf mit Kopfzeile Vorteile haben: Neben einem zusätzlichen Design-Element sparst Du auch wertvollen Platz. Außerdem hat der Personaler Deine Kontaktdaten so direkt im Blick. 

 

Wenn Du Deine Kopfzeile gestalten möchtest, gibt es einige Tipps zu beachten. Welche das sind, erfährst Du jetzt!

 

1. Nenne die richtigen persönlichen Daten in Deiner Kopfzeile im Lebenslauf 

 

Für mehr als 90 % der Personaler ist der Lebenslauf in der Bewerbung so unverzichtbar wie die Tasse Kaffee am Morgen. Trotzdem nehmen sie sich im Schnitt nur wenige Sekunden, um ihn zu lesen. Das heißt, dass Bewerber diese Zeit nicht mit unnützen Informationen verschwenden sollten. 

 

Wenn Du im Lebenslauf Deine persönlichen Daten in der Kopfzeile nennst, solltest Du Dich daher auf das Wesentliche beschränken. Dazu gehören: 

 

  • Dein vollständiger Name 
  • Deine Anschrift 
  • Aktuelle Telefonnummer 
  • Seriöse E-Mail-Adresse
  • Optional: LinkedIn, Social Media, Webseite, …


Auf diese Informationen solltest Du Dich beschränken, um Vorteile wie gesparten Platz auch wirklich zu nutzen. Um Dopplungen zu vermeiden, ist es ratsam, auch sonst üblichen eigenen Abschnitt zu Deinen Daten im Lebenslauf wegfallen zu lassen. 

Pro-Tipp: Den Platz, den Dir die Kopfzeile im Lebenslauf spart, kannst Du für Dein Kurzprofil nutzen, in welchem Du in 2–4 Sätzen auf Deine wichtigsten Stärken für die Bewerbung sowie Deine Motivation eingehst. Damit fällst Du sicher positiv auf! 

2. Gestalte die Kopfzeile im Lebenslauf richtig

 

Wenn Du im Lebenslauf der Bewerbung Deine Kopfzeile gestalten möchtest, hast Du dabei so gut wie freie Hand: Ob Du sie einfach nur nutzt, um Platz zu sparen oder sie zum Beispiel farblich absetzt, liegt ganz bei Dir. 

 

Genauso hast Du auch bei der Schriftart und Schriftgröße im Lebenslauf Entscheidungsspielraum. Und welche Schriftart steht bei Personalern wohl so für einen seriösen Bewerber wie Comic Sans? 

Kleiner Scherz, aber Schriftarten wie Verdana, Times New Roman oder Calibri sind eine gute Wahl. Die Schriftgröße liegt meist zwischen 9 und 11 Pt. und ist somit etwas kleiner als der restliche Text. 

 

Deinen Lebenslauf online zu erstellen ist mit unserem Lebenslauf-Editor ganz einfach: Per Klick fügst Du Stichpunkte und Kenntnisse hinzu und kannst Dir viel lästige Formatierungsarbeit sparen. Die Rechtschreibprüfung läuft währenddessen automatisch mit. Erstelle Deinen Lebenslauf hier.

 

Du kannst mit dem Zety Lebenslauf-Editor nicht nur Deinen Lebenslauf erstellen, sondern auch bewerten lassen. Der Editor listet Dir ganz genau auf, wie Du ihn noch besser machen kannst.

 

3. Verfasse die Kopfzeile im Lebenslauf mithilfe unseres Musters 

 

Deinem Lebenslauf eine Kopfzeile hinzuzufügen ist ganz einfach. Wenn Du Deinen Lebenslauf selbst gestaltest, solltest Du in Deiner Textverarbeitungssoftware die Option Kopfzeile einfügen wählen, Deine persönlichen Daten einfügen und die Formatierung anpassen – fertig!

 

Das sieht dann zum Beispiel so aus: 

 

Muster für Deinen Lebenslauf mit Kopfzeile 

 

Katharina Meier 

Singerstraße 37, 10179 Berlin

0173 111 2222

katharina.meier@dmail.de 

 

Ob Du die Kopfzeile links oder rechts platzierst oder Deinen Namen durch Fettdruck hervorhebst, bleibt Dir überlassen. Du kannst Deine Kopfzeile auch einzeilig formatieren, wenn Du sie nutzen möchtest, um Platz zu sparen. Zum Beispiel so: 

 

Katharina Meier • Singerstraße 37. 10179 Berlin • 0173 111 2222 • katharina.meier@dmail.de 

 

Wie auch immer Du Dich entscheidest: Achte darauf, dass die Formatierung einheitlich ist und alle wichtigen Informationen vollständig genannt sind. 

Pro-Tipp: Wenn Du Deinen Bewerbungsunterlagen mit wenig Aufwand ein gestalterisches Upgrade geben willst, baue eine identische Kopfzeile im Anschreiben der Bewerbung ein. Das erzielt einen einheitlichen und sorgfältigen Effekt. 

Neben unseren Lebenslauf-Vorlagen haben wir natürlich auch für Dein Bewerbungsschreiben die passenden Beispiele. Deiner Bewerbung verleihst Du so mit unseren Mustern für Lebenslauf und Anschreiben ein einheitliches Design. Sieh Dir unsere Bewerbungs-Vorlagen an und finde heraus, wie Du mit unserem Editor Deine Bewerbung online schreiben kannst. So könnte sie aussehen:

 

Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen
Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen

Sieh Dir weitere Bewerbungs-Vorlagen an und verfasse Dein Anschreiben.

 

Die Kernpunkte 

 

Du willst einen Lebenslauf mit Kopfzeile schreiben? Kein Problem – wenn Du diese Tipps beachtest: 

 

  • Überlege Dir, ob Du Deinem Lebenslauf eine Kopfzeile hinzufügen möchtest. Das ist zwar keine Pflicht, kann aber Vorteile wie Übersichtlichkeit und mehr Platz für andere Abschnitte mit sich bringen. 
  • Nenne Deine persönlichen Daten in der Kopfzeile. Dazu gehören Dein Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse. 
  • Formatiere die Zeile ganz nach Deinen Wünschen – ob farblich abgesetzt oder mit Betonung Deines Namens, liegt ganz bei Dir. 
  • Nutze die Kopfzeile nicht nur im Lebenslauf, sondern auch im Anschreiben Deiner Bewerbung, um ein einheitliches Bild zu erzielen. 


Danke fürs Lesen und viel Erfolg bei Deiner Bewerbung! Noch Fragen? Dann stelle sie jetzt, z. B.: 

 

  • Gibt es eine Lebenslauf-Vorlage mit QR-Code in der Kopfzeile, der direkt zu meiner persönlichen Webseite führt?
  • Kann ich in der Kopfzeile neben den persönlichen Daten auch weitere Angaben in den Lebenslauf schreiben?
  • Wie kann ich mein Layout darüber hinaus perfekt an die gewünschte Stelle anpassen, besonders in der Online-Bewerbung?
Bewerte meinen Artikel: lebenslauf kopfzeile
Durchschnittlich: 0 ( Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel