Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen und, je nach Ihren Einstellungen, Analyse- und Marketingdaten zu sammeln. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Einstellungen vorzunehmen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf „Alle akzeptieren“.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Bewerbung als Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin: Muster

Bewerbung als Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin: Muster

Täglich musst Du hunderte von Emails für verschiedene Kunden schreiben, aber Du weißt nicht, wie man eine Bewerbung als Sachbearbeiter erstellt? Wir helfen Dir dabei!

Zety in den Medien:

Du beantwortest die E-Mails der Kunden, erstellst Präsentationen, Protokolle, Berichte und schreibst Geschäftsbriefe? Dann fällt es Dir nicht schwer, ein Anschreiben für Deine Bewerbung als Sachbearbeiter zu verfassen. Doch hier solltest Du Dich besonders auf das Format und den Inhalt konzentrieren, wenn Du die Aufmerksamkeit des Personalers wecken möchtest.

Um Dich bei der Formulierung Deines Bewerbungsschreibens zu unterstützen, haben wir Dir zahlreiche Tipps zusammengestellt, und zwar diese:

  • Wie Du mit Deiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin besser als die Konkurrenz abschneidest
  • Welchen Inhalt Dein Anschreiben braucht und wie Du es formatieren solltest
  • Wie Du mit Deine Stärken, Erfahrungen und Kenntnissen punkten kannst

Lass uns mit einem perfekten Beispiel für Deine Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin beginnen!

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 21 Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

Willst Du noch mehr Tipps bezüglich Deiner Bewerbung erfahren? Dann wirf einen Blick auch auf diese Artikel:

Bewerbung als Sachbearbeiter: Muster für das Anschreiben

Martina Schäfer 

Kastanienstraße 56

26121 Oldenburg

0173 858 4744 

martina.schaefer@gmx.com

Kühne und Söhne GmbH 

Susanne Klein

Beuthener Straße 80

27570 Bremerhaven

Oldenburg, 01.02.2023

Bewerbung als Sachbearbeiterin für Verwaltungsaufgaben

Sehr geehrte Frau Klein, 

als ausgebildete Versicherungskauffrau habe ich über 6 Jahre Erfahrung als Sachbearbeiterin gesammelt. Bei meinem derzeitigen Arbeitgeber bin ich unter anderem für die Erstellung von Berichten und Präsentationen sowie für diverse Bürotätigkeiten zuständig. Durch die Lösung von Beschwerden und diversen Problemen konnte die Kundenbindung um 25 % gesteigert werden. Ich möchte nun bei Ihnen ähnliche Erfolge erzielen.

Bei meinem letzten Arbeitgeber konnte ich eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise entwickeln. Durch den Großeinkauf von Büromaterial von einem neuen Lieferanten konnten die Bürokosten um 4000 € pro Monat gesenkt werden. Dank meiner wirksamen administrativen Unterstützung der Marketingabteilung ist die Präsenz des Unternehmens in der Industrie um 50 % gestiegen.

In meiner nächsten Karrierestufe möchte ich mich vor allem im Bereich technisches Hintergrundwissen weiterentwickeln. Deswegen hat besonders die Aussicht auf die Arbeit mit dem ERP-System mein Interesse an Ihrer Stellenbeschreibung geweckt.. Auch die verschiedenen Weiterbildungsprogramme finde ich interessant.

Für den Arbeitsbeginn kann ich ab dem 01.03.2023 zur Verfügung stehen. Ich freue mich schon auf ein Bewerbungsgespräch mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Klein

PS: Ich werde ihnen gerne persönlich mehr darüber erzählen, wie es mir gelungen ist, durch Einführung eines neuen Ablagesystems die Zeit zum Abrufen von Dateien deutlich zu reduzieren.

Damit hast Du einen Überblick über ein gelungenes Anschreiben für die Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin bekommen. Und jetzt ist der richtige Aufbau dran! 

1. Gib Deiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin den richtigen Aufbau 

Durch die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt im Zuge der Digitalisierung werden Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen mit immer mehr Herausforderungen konfrontiert, damit sie in der Konkurrenz bestehen können. Dein Erfolg beginnt also mit einer optimalen Bewerbung, die über den richtigen Aufbau verfügen muss. Geh dabei anhand folgender Gliederung vor:

Der Aufbau der Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin

  1. Deine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) 
  2. Die Daten des Unternehmens (Name des Unternehmens, Dein Ansprechpartner, Anschrift) 
  3. Der aktuelle Ort und das Datum 
  4. Deine fesselnde Einleitung
  5. Der aussagekräftige Hauptteil mit Deinen Stärken und Deiner Motivation 
  6. Der Schlussteil 
  7. Grußformel und Unterschrift 
  8. Optional: Ein Postskriptum

Und hier noch ein paar Tipps zur Formatierung Deines Bewerbungsschreibens. Denn das Format Deines Anschreibens in der Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin sollte genauso schön ordentlich aussehen wie Dein Schreibtisch im Büro. 

  • Überschreite nicht die Länge Deines Bewerbungsschreibens von einer Seite. Vermeide auch zu lange Sätze. 
  • Sorge dafür, dass Du die Seite nach der DIN 5008 für die Bewerbung einstellst: Gib den Seitenrändern einen Abstand links und rechts 2,5 cm, oben und unten 2 cm.
  • Verfasse Dein Anschreiben mit einer seriösen Schriftart wie Calibri, Times New Roman oder Arial in Größe 11 oder 12. 
  • Schreibe in Deinen Bewerbungs-Briefkopf alle notwendigen und aktuellen Informationen über Dich und achte auf die richtige Formatierung.
  • Mache die Betreffzeile mit der Jobbezeichnung aus der Stellenanzeige durch Fettdruck und die Schriftgröße besser sichtbar.
  • Schreibe Dein Anschreiben unbedingt ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler, da Du dadurch unverantwortlich erscheinen kannst.
  • Verschicke Deine Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin zusammen mit Deinem Lebenslauf und den sonstigen Anlagen als PDF-Datei, wenn Du sie online oder per Mail versendest. 

Damit hast Du den Rahmen Deines Anschreibens gesetzt, jetzt kann´s zum Inhalt weitergehen!

2. Beginne Deine Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin mit einer persönlichen Einleitung

Eine Verhandlung im Büro kann ohne richtige Vorbereitung sehr schief gehen – genauso ist es wichtig, dass Du Dein Anschreiben mit einer individuellen Einleitung beginnst, die das Interesse des Personalers wecken kann. Schreibe also keine Floskeln in Deine Einleitungssatz der Bewerbung, sondern versuche eher mit einem persönlichen Inhalt zu überzeugen

Nenne ein Beispiel, welches Deine Stärken oder Erfahrungen hervorhebt. Du kannst darüber hinaus auch mit einem Hinweis auf Deine Motivation zur Bewerbung punkten.

Pro-Tipp: Versuche den Namen des Personalers herauszufinden und ihn oder sie in Deiner Einleitung direkt anzusprechen! Den kannst Du zum Beispiel auf der Homepage oder auf Linkedin finden. Dadurch kannst Du eine Nähe zum Leser aufbauen.

Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin – Dein Muster für die Einleitung 

RICHTIG

Martina Schäfer 

Kastanienstraße 56

26121 Oldenburg

0173 858 4744

martina.schaefer@gmx.com

Kühne und Söhne GmbH 

Susanne Klein

Beuthener Straße 80

27570 Bremerhaven

Oldenburg, 01.02.2023

Bewerbung als Sachbearbeiterin für Verwaltungsaufgaben

Sehr geehrte Frau Klein, 

als ausgebildete Einzelhandelskauffrau habe ich über 6 Jahre Erfahrung als Sachbearbeiterin gesammelt. Bei meiner derzeitigen Arbeitgeber bin ich unter anderem für die Erstellung von Berichten und Präsentationen sowie für diverse Bürotätigkeiten zuständig. Durch die Lösung von Beschwerden und diversen Problemen konnte die Kundenbindung um 25% gesteigert werden. Ich möchte nun bei Ihnen ähnliche Erfolge erzielen.

FALSCH

Martina Schäfer 

Kastanienstraße 56

26121 Oldenburg

0173 858 4744 

martina.schaefer@gmx.com

Kühne und Söhne GmbH 

Susanne Klein

Beuthener Straße 80

27570 Bremerhaven

Oldenburg, 01.02.2023

Bewerbung als Sachbearbeiterin für Verwaltungsaufgaben

Sehr geehrte Frau Klein,

Mit mehreren Jahren Berufserfahrung als Sachbearbeiterin und Bürokauffrau möchte ich die nächste Karrierestufe erreichen. Hiermit möchte ich mich als Sachbearbeiterin für Verwaltungsaufgaben bewerben. 

Du kannst es sofort erkennen: Im ersten Beispiel geht die Bewerberin direkt auf Ihre Erfahrungen und Erfolge ein und weist auch auf Ihre Motivation hin. Im zweiten Beispiel sieht man hingegen nur eine allgemeine Formulierung, die kaum von den anderen zu unterscheiden ist. Versuche daher immer persönlich zu bleiben!

3. Zeige Deine Stärken und Fähigkeiten im Hauptteil für das Bewerbungsschreiben als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin

Unter den Berufsgruppen wie Personalwesen und Vertrieb gehört laut Gehaltsreport 2022 der Sachbearbeiter zu den beliebtesten Berufen in Deutschland. Wenn Du bezüglich Deiner Bewerbung auf sicher gehen willst, musst Du ganz klar deutlich machen, was Dich zur geeignetsten Bewerberin oder Bewerber für den Job macht. 

Als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin brauchst Du in Deiner Bewerbung neben Deiner relevanter Berufserfahrung auch Kenntnisse wie Soft Skills in der Bewerbung sowie passende persönliche Kompetenzen. Du hast die besten Chancen, wenn Deine Fähigkeiten alle Anforderungen aus der Stellenbeschreibung erfüllen. 

Geh dabei folgendermaßen vor:

  • Wähle aus der Stellenausschreibung aus, welche persönlichen Fähigkeiten und fachlichen Kompetenzen gefragt werden. 
  • Stelle nun fest, über welche Skills und Erfahrungen Du verfügst – die solltest Du übrigens auch so in Deinen Lebenslauf schreiben.
  • Zeige in Deiner Bewerbung Stärken, die Deinem potentiellen Arbeitgeber einen Mehrwert bedeuten können. Das gleiche gilt auch für Deine Soft Skills.
  • Konzentriere Dich auf die Überschneidungen im Anschreiben Deiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin, und denke daran, warum ausgerechnet Du der geeignete Kandidat bist.

Vergiss auch nicht, über Deine Motivation zu schreiben. Was ist der Grund, warum Du Dich für diese Stelle beworben hast?

Beispiel für Deine Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin – Der Hauptteil

RICHTIG

Während meiner Arbeit als Bürokauffrau konnte ich eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise entwickeln. Durch den Großeinkauf von Büromaterial von einem neuen Lieferanten konnten die Bürokosten um 4000 € pro Monat gesenkt werden. Dank meiner wirksamen administrativen Unterstützung der Marketingabteilung ist die Präsenz des Unternehmens in der Industrie um 50% gestiegen.

In meiner nächsten Karrierestufe möchte ich mich vor allem im Bereich technisches Hintergrundwissen weiterentwickeln. Deswegen hat mein Interesse vor allem in Ihrer Stellenbeschreibung geweckt, dass ich unter anderem mit dem ERP-System arbeiten sollte. Auch die verschiedenen Weiterbildungsprogramme und die Möglichkeit der bis zu 20 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr finde ich interessant.

FALSCH

In den letzten 5 Jahren konnte ich als Bürokauffrau viel Erfahrung in Kassentätigkeit und diversen Bürotätigkeiten sammeln. Während meiner Arbeit habe ich meine Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, und Ich hoffe, dass ich Ihr Team bald ergänzen werde.

Der Unterschied ist schon auf den ersten Blick deutlich, oder? Im ersten Beispiel werden konkrete Erfolge erwähnt, welche auch mit Zahlen belegt sind. Auch im zweiten Absatz bleibt kein Zweifel, warum sich die Bewerberin für diesen Job bewirbt.

Im zweiten Beispiel hingegen wird sowohl die Erfahrung als auch die Motivation oberflächlich dargestellt, was die Aufmerksamkeit des Personalers nicht besonders wecken kann.

Pro-Tipp: Als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin übst Du einen vielfältigen Beruf aus, sodass Du in unterschiedlichen Branchen arbeiten kannst. Achte Darauf, dass Du Deine Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten auch den jeweiligen Berufsgruppe zuschneidest.

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

4. Beende Dein Bewerbungsschreiben als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin mit den nötigen Informationen

Bei der Ausstellung einer Rechnung sind bestimmte Inhalte vorgegeben - genauso ist es mit dem Schlusssatz der Bewerbung: Folgende Punkte solltest Du unbedingt in Deinen Schlußteil einbauen, damit Deine Bewerbung vollständig wird:: 

  • Dein frühestmöglicher Eintrittstermin
  • Deine Gehaltsvorstellung, falls die Angabe in der Stellenanzeige gefordert wird
  • Die Bitte um ein Vorstellungsgespräch (selbstsicher und Konjunktiv nicht verwenden) 
  • Die Grußformel
  • Deine Unterschrift 
  • Optional: Ein Postskriptum 

Im Postskriptum (PS) kannst Du die Neugier des Personalers zum Schluß noch einmal wecken, wenn Du auf einen Deiner Erfolge hinweist. Denk dabei an eine außergewöhnliche Erfahrung.

Dein Muster für die Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin – Der Schluss

RICHTIG

Für den Arbeitsbeginn kann ich ab dem 01.03. 2023 zur Verfügung stehen. Ich freue mich schon auf ein Bewerbungsgespräch mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Klein

PS: Ich werde ihnen gerne persönlich darüber erzählen, wie es mir gelungen ist, durch Einführung eines neuen Ablagesystems die Zeit zum Abrufen von Dateien deutlich zu reduzieren

Das stimmt! Ein vollständiger Abschluss, mit allen notwendigen Informationen wie dem Eintrittsdatum und der Bitte um ein Vorstellungsgespräch. Auch das Postskriptum weckt Interesse. 

FALSCH

Es würde mich freuen, wenn Sie mich für ein Bewerbungsgespräch einladen würden!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Klein

PS: Ich erzähle mehr über meine Erfahrungen, wenn wir uns persönlich treffen.

Ein absolut durchschnittlicher Abschluss ohne Eintrittstermin. Noch dazu wurde der Konjunktiv verwendet, was eher schüchtern rüberkommt.

Deine Bewerbung ist ohne ein Anschreiben nicht komplett. In unserem Editor kannst Du es unkompliziert verfassen und direkt auf Deinen Lebenslauf abstimmen. Mit unseren Vorlagen kannst Du Deine Bewerbung online schreiben:

Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen
Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen

Sieh Dir weitere Bewerbungs-Vorlagen an und verfasse Dein Anschreiben.

Die Kernpunkte

Zum Schluss haben wir für Dich noch einmal die wichtigsten Punkte zu Deiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin zusammengefasst: 

  • Gestalte Dein Anschreiben mit dem richtigen Aufbau und Format, sorge dafür, dass im Briefkopf alle notwendige Daten über Dich und den Ansprechpartner enthalten sind.
  • Ziehe die Aufmerksamkeit bereits mit einem individuellen Einleitungssatz auf Dich! Begründe Deine Eignung für die Stelle und beschreibe Deine Motivation.
  • Geh in Deinem Hauptteil auf Deine Stärken, Erfahrungen und Kompetenzen ein, in dem Du sie wenn möglich mit konkreten Daten und Zahlen belegst. Vergiss nicht diese mit den Anforderungen der Stellenanzeige abzugleichen. 
  • Begründe in einem zusätzlichen Absatz, warum Du Dich ausgerechnet für diese Stelle bewerben möchtest.
  • Gib im Schlussteil Deiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin Deinen gewünschten Eintrittstermin – und wenn danach gefragt wurde - Deinen Gehaltswunsch an. Vergiss nicht, um ein Vorstellungsgespräch zu bitten.
  • Füge zu Deinem Anschreiben ein Postskriptum zum Schluss hinzu, in dem Du den Personaler mit einem spannenden Erfolg neugierig machst.


Danke fürs Lesen und wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner Bewerbung! Hast Du noch Fragen? Dann scheue Dich nicht, sie zu stellen, z. B.:

  • Worauf muss ich beim Einleitungssatz meiner Bewerbung als Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin achten? 
  • Wo kann ich Muster und Vorlagen für mein Anschreiben finden?
  • Ist das Zufügen eines Postskriptums zu meinem Bewerbungsschreiben sinnvoll?

Über den redaktionellen Prozess bei Zety

Dieser Artikel wurde von unserem Redaktionsteam geprüft, um sicherzustellen, dass er den redaktionellen Leitlinien von Zety entspricht. Wir sind bestrebt, unser Fachwissen weiterzugeben und Dir vertrauenswürdige, auf Deine Bedürfnisse zugeschnittene Karrieretipps zu geben. Es sind unsere hochwertigen Inhalte, die jedes Jahr weit mehr als eine Million Leser auf unsere Website bringen. Aber das ist noch nicht alles. Unser Team führt selbst Originalstudien durch, um den Arbeitsmarkt besser zu verstehen und wir sind stolz darauf, dass wir von Spitzenuniversitäten und den wichtigsten Medien auf der ganzen Welt veröffentlicht werden.

Bewerte meinen Artikel: bewerbung sachbearbeiter
Durchschnittlich: 5 (1 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel