Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Bewerbung als Altenpflegerin / -pfleger: Muster-Anschreiben

Bewerbung als Altenpflegerin / -pfleger: Muster-Anschreiben

Keine Lust auf Extraschichten für Deine Bewerbung als Altenpflegerin oder -pfleger? Dann bist Du hier richtig! Erfahre, wie Du Dein Anschreiben im Nu überzeugend formulierst!

Du kümmerst Dich tagtäglich um andere Menschen – und jetzt bist Du selbst an der Reihe! Du hast Deinen Traumjob gefunden und brauchst dafür eine Bewerbung, die Dich direkt ins Vorstellungsgespräch bringt. 

 

Dein Anschreiben ist dabei ein zentraler Bestandteil Deiner Bewerbung als Altenpflegerin. Die gute Nachricht: Ein überzeugendes Bewerbungsschreiben zu formulieren, ist gar nicht so schwer – mit dem richtigen Plan! Und den bekommst Du hier! 

 

Erfahre in diesem Artikel: 

 

  • Wie Du Deine Bewerbung als Altenpflegerin oder -pfleger mit unserem Muster und Beispielen optimierst
  • Mit welchen Tipps die Formatierung Deines Schreibens perfekt wird
  • Wie Du im Anschreiben Deine Kenntnisse und Erfahrungen optimal präsentierst – und wie unsere Beispiele Dir dabei helfen können

 

Wirf zuerst einmal einen Blick auf unsere Vorlage und lass Dich für Deine Bewerbung inspirieren! 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 

Hier findest du weitere Links zu Seiten, die Dich interessieren könnten:

 

 

Bewerbung als Altenpflegerin/ Altenpfleger – Dein Muster 

 

Maria Schmidt 

Steinstraße 44

10117 Berlin

0173 111 2222

maria.schmidt@dmail.de 

 

Pflegeheim Abendsonne

Paulina Müller

Laternenstraße 12

10118 Berlin

 

Berlin, 30.07.2021

 

Bewerbung um eine Stelle als Altenpflegerin

Ihre Stellenanzeige vom 25.07.2021 auf zety.de

 

Sehr geehrte Frau Müller, 

 

mir liegt als Altenpflegerin besonders das Einhalten höchster Standards für unsere Bewohner am Herzen. Da ich weiß, dass diese nur durch eine erfolgreiche Teamarbeit eingehalten werden können, bin ich seit zwei Jahren für die Einarbeitung neuer Kollegen und Kolleginnen zuständig. Die 12 Mitarbeiter, die ich in der Zeit eingearbeitet habe, haben bereits nach wenigen Wochen unsere Ansprüche erfüllt. Auch bei Ihnen freue ich mich darauf, mich effizient in Ihr Team einzubringen und durch die kleinere Bewohnerzahl persönlichere Kontakte aufzubauen. 

 

In meiner aktuellen Position als Altenpflegerin mit drei Jahren Erfahrung bin ich für unsere rund 150 Mitarbeiter im Drei-Schicht-System zuständig. Dabei behalte ich auch dann einen kühlen Kopf, wenn unser Team in Unterbesetzung arbeitet. Meine Stressresistenz beweise ich auch bei der mitunter schwierigen Arbeit mit unseren rund 30 dementen Bewohnern. Trotz der hohen Arbeitsbelastung erledige ich Aufgaben wie die Patientenversorgung, Medikamentengabe und das Erstellen des Pflegeplans zuverlässig und schnell. 

 

Bei Ihnen freue ich mich darauf, neben diesen Aspekten auch den persönlichen Kontakt zu den Bewohnern intensivieren zu können, was sowohl durch die kleinere Anzahl Ihrer Bewohner als auch durch den Schwerpunkt auf sozialen Aktivitäten sicherlich der Fall sein wird. In meiner bisherigen Position war ich für die Organisation von 8 internen Veranstaltungen monatlich für die Bewohner zuständig und bringe mich gerne auch bei Ihnen mit kreativen Ideen in die Planung ein. 

 

Ich stehe Ihnen ab dem 01.09.2021 zur Verfügung. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maria Schmidt 

 

PS: Gerne erzähle ich Ihnen persönlich auch, wie in unserem Heim auf meine Idee hin durch die Implementierung einer neuen Pflegemanagement-Software rund vier Wochenarbeitsstunden gespart werden konnten. 

 

Du willst eine Bewerbung als Altenpflegerin/ -pfleger, die Dir nicht nur Applaus, sondern auch Deinen Traumjob einbringt? Hier liest Du, wie es geht! 

 

Möchtest Du eine aussagekräftigen Bewerbung schreiben? Dann gehört auch ein überzeugender Lebenslauf dazu - Siehe hier, wie Du Deinen Lebenslauf schreiben kannst und dabei ein gelungenes Lebenslauf-Layout hast.

1. Achte auf das richtige Format Deiner Bewerbung als Altenpflegerin

 

Personaler sind mindestens genauso schlimm wie MDK-Prüfer. Jeder noch so kleine Fehler wird abgestraft – und kann im schlimmsten Fall in Deinem Bewerbungs-Anschreiben als Altenpflegerin oder -pfleger zur Absage führen. Die Formatierung beginnt beim richtigen Aufbau und Briefkopf der Bewerbung – und dieser sieht so aus: 

 

Der korrekte Aufbau Deiner Bewerbung als Altenpflegerin 

 

  1. Deine Kontaktdaten (vollständiger Name, Anschrift, aktuelle Telefonnummer und E-Mail-Adresse) 
  2. Die Empfängerdaten (Name der Einrichtung, Name Deines Ansprechpartners, Anschrift)
  3. Ort und Datum 
  4. Betreff des Bewerbungs-Anschreibens (mit der genauen Stellenbezeichnung) 
  5. Eine individuelle Einleitung
  6. Dein Hauptteil mit der Motivation und Eignung 
  7. Der Schlussteil mit Grußformel und Unterschrift
  8. Optional: ein Postskriptum (PS) 

 

Wenn Dein Aufbau steht, wird es Zeit, noch etwas an der Formatierung zu feilen. Dafür solltest Du zuerst Deine Seite richtig einstellen: 

 

  • Seitenränder (2,5 cm rechts und links, 2 cm oben und unten)
  • Zeilenabstand (1,15 Pt.)
  • Schriftart (seriös – Times New Roman, Arial, Calibri, Verdana, Cambria etc.) 
  • Schriftgröße (11 oder 12 Pt.) 
  • Betreffzeile (durch Schriftgröße und Fettdruck abgesetzt) 

 

Wichtig ist außerdem – fasse Dich kurz. Schreibe in Deiner Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Altenpflegerin oder -pfleger nicht mehr als eine Seite und vermeide Schachtelsätze. Rechtschreib- und Grammatikfehler sind ebenfalls tödlich – das Vier-Augen-Prinzip solltest Du mit einem Korrekturleser umsetzen. Weitere Tipps zur Formatierung kannst Du im Artikel für eine Bewerbung nach der DIN 5008 finden.

Pro-Tipp: Schickst Du Deine Bewerbung als Altenpflegerin oder -pfleger online oder per Mail ab, dann solltest Du sie zusammen mit den restlichen Unterlagen als PDF speichern. So wird die Datei auch richtig beim Leser angezeigt. Siehe hier, was du bei einer Bewerbung per Mail oder wenn Du eine Online-Bewerbung schreibst noch beachten solltest. 

2. Schreibe eine individuelle Einleitung für Deine Bewerbung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger

 

In der Altenpflege arbeiten momentan rund 615.000 Arbeitnehmer. Und ein großer Teil der Bewerbungen, die verschickt werden, beginnen mit denselben Worten: Mit großem Interesse habe ich… Hiermit bewerbe ich mich…

 

Das ist wie eine Packung Merci als Danke von Angehörigen – gut gemeint, aber man kann es einfach nicht mehr sehen. Daher solltest Du in der Bewerbung als examinierte Altenpflegerin oder -pfleger unbedingt auf einen individuellen Einstieg setzen. Greife zum Beispiel Folgendes auf: 

 

  • Eine zu Deinem Wunschjob passende Erfahrung oder ein Erfolg 
  • Wichtige Kenntnisse, die zeigen, dass Du der Stelle gewachsen bist
  • Deine persönliche oder fachliche Motivation für die Bewerbung 
  • Ein kreativer Einleitungssatz im Anschreiben der Bewerbung

 

Mit diesen Themen hebst Du Dich von anderen Bewerbern ab und fällst positiv auf. In der Pflege ist es schließlich wichtig, direkt und klar zu kommunizieren – und im Zweifel auch in der Bewerbung direkt anzupacken, statt sich lange an Floskeln aufzuhalten. 

 

Umgesetzt sieht das dann so aus: 

 

Bewerbung als examinierte Altenpflegerin – Vorlage 

RICHTIG

Maria Schmidt 

Steinstraße 44

10117 Berlin

0173 111 2222

maria.schmidt@dmail.de 

 

Pflegeheim Abendsonne

Paulina Müller

Laternenstraße 12

 

Berlin, 30.07.2021

 

Bewerbung als Altenpflegerin

Ihre Stellenanzeige vom 25.07.2021 auf zety.de

 

Sehr geehrte Frau Müller, 

 

mir liegt als Altenpflegerin besonders das Einhalten höchster Standards für unsere Bewohner am Herzen. Da ich weiß, dass diese nur durch eine erfolgreiche Teamarbeit eingehalten werden können, bin ich seit zwei Jahren für die Einarbeitung neuer Kollegen und Kolleginnen zuständig. Die 12 Mitarbeiter, die ich in der Zeit eingearbeitet habe, haben bereits nach wenigen Wochen unsere Ansprüche erfüllt. Auch bei Ihnen freue ich mich darauf, mich effizient in Ihr Team einzubringen und durch die kleinere Bewohnerzahl persönlichere Kontakte aufzubauen. 

FALSCH

Maria Schmidt 

Steinstraße 44

10117 Berlin

0173 111 2222

maria.schmidt@dmail.de 

 

Pflegeheim Abendsonne

Paulina Müller

Laternenstraße 12

 

Berlin, 30.07.2021

 

Bewerbung als Altenpflegerin

Ihre Stellenanzeige vom 25.07.2021 auf zety.de

 

Sehr geehrte Frau Müller, 

 

mit großem Interesse habe ich Ihr Stellenangebot als Altenpflegerin gelesen. Als Teamplayerin mit viel Erfahrung bewerbe ich mich daher hiermit auf die offene Position bei Ihnen. 

Die Bewerberin im ersten Beispiel zeigt hier direkt zu Beginn gleich mehrere Stärken: Teamfähigkeit und ihre Erfahrungen als Anleiterin. Darüber hinaus deutet sie auch ihre Motivation für die Bewerbung an. Das wirkt viel überzeugender als die Floskeln im zweiten Beispiel – der Leser dürfte hier nicht besonders gespannt weiterlesen. 

Pro-Tipp: Deine Altenpflege-Bewerbung an den richtigen Ansprechpartner zu richten, kann Gold wert sein – das wirkt gleich viel persönlicher als eine allgemeine Anrede. Die richtige Person dafür findest Du entweder in der Stellenanzeige oder im Internet bzw. telefonisch heraus. 

3. Gehe im Hauptteil Deines Anschreibens auf Deine Kompetenzen und Motivation ein

Um Dein Bewerbungsschreiben für den Leser so unvergesslich zu machen wie den Geruch neuer Latexhandschuhe für Dich – nur um einiges positiver – ist es wichtig, dass Du Dich direkt auf den Job beziehst. 

 

In Deiner Bewerbung als examinierte Altenpflegerin oder -pfleger musst Du eine Frage beantworten: Was macht Dich zur perfekten Besetzung für genau diese Stelle? Am besten beantwortest Du dies mit den passenden Kompetenzen und Erfahrungen

 

Gehe dafür so vor: 

 

  • Lies die Stellenausschreibung genau durch und achte darauf, welche Kenntnisse, Erfahrungen und formale Qualifikationen gesucht werden. Soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Motivation, die zu den wichtigsten in der Altenpflege gehören, werden oft implizit in der Tätigkeitsbeschreibung genannt. 
  • Besinne Dich jetzt auf Deine eigenen Fähigkeiten. Überlege, über welche sozialen und fachlichen Kompetenzen Du verfügst und welche Erfahrungen, Abschlüsse, Weiterbildungen und Co. Du gemacht hast. 
  • Vergleiche die beiden Ergebnisse jetzt – das, was sich überschneidet, solltest Du in Deine Bewerbung schreiben. Als examinierte Altenpflegerin sind das Deine stärksten Argumente. 
  • Erwähne Deine Kompetenzen nicht nur, sondern zeige sie am besten anhand von Beispielen wie Arbeitserfahrungen oder Erfolgen auf. Auch Zahlen und Daten helfen dabei. Schreibe nicht nur, dass Du teamfähig bist, sondern dass Du sowohl mit Deinem Team aus 15 Kollegen gut zusammenarbeitest als auch die 5 wechselnden Zeitarbeitskräfte immer wieder erfolgreich ins Team integrierst!
  • Mache Dir auch über Deine Soft Skills in der Bewerbung Gedanken und versuche diese mit konkreten Beispielen zu belegen. 

 

In einem zweiten Absatz gehst Du dann noch auf Deine Motivation ein. Auch die sollte in Deiner Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Altenpflegerin oder -pfleger immer konkret auf die Stelle bezogen sein. In der Altenpflege ist vor allem die persönliche und soziale Motivation wichtig. Diese kannst Du ganz einfach an Deinen Wunschjob koppeln. 

 

Gehe daher zum Beispiel auf Folgendes ein: 

 

  • Was bereitet Dir an Deinem Job Freude, was Du in dieser Stelle besonders gegeben siehst? 
  • Was spricht für Dich fachlich und persönlich am meisten für dieses Haus? 
  • Was macht Dich zur idealen Besetzung für den Job? Zeige dies anhand Deiner persönlichen Stärken in der Bewerbung.
  • Welche Entwicklungsmöglichkeiten siehst Du dort?
  • Inwiefern hebt sich das Haus von anderen ab? Philosophie, Aufbau, Team, Aufstiegsmöglichkeiten, …

 

Auch für diesen Teil solltest Du ordentlich in der Stellenausschreibung oder im Internet recherchieren, um für Deine Altenpflege-Bewerbung Deine Motivation so konkret wie möglich beschreiben zu können. Insgesamt sieht Dein Hauptteil dann so aus: 

 

Dein Bewerbungs-Muster als Altenpflegerin oder -pfleger – Der Hauptteil 

RICHTIG

In meiner aktuellen Position als Altenpflegerin mit drei Jahren Erfahrung bin ich für unsere rund 150 Bewohner im Drei-Schicht-System zuständig. Dabei behalte ich auch dann einen kühlen Kopf, wenn unser Team in Unterbesetzung arbeitet. Meine Stressresistenz beweise ich auch bei der mitunter schwierigen Arbeit mit unseren rund 30 dementen Bewohnern. Trotz der hohen Arbeitsbelastung erledige ich Aufgaben wie die Patientenversorgung, Medikamentengabe und das Erstellen des Pflegeplans zuverlässig und schnell. 

 

Bei Ihnen freue ich mich darauf, neben diesen Aspekten auch den persönlichen Kontakt zu den Bewohnern intensivieren zu können, was sowohl durch die kleinere Anzahl Ihrer Bewohner als auch durch den Schwerpunkt auf sozialen Aktivitäten sicherlich der Fall sein wird. In meiner bisherigen Position war ich für die Organisation von bis zu acht internen Veranstaltungen monatlich für die Bewohner zuständig und bringe mich gerne auch bei Ihnen mit kreativen Ideen in die Planung ein. 

FALSCH

Aktuell arbeite ich im Schichtsystem und behalte dabei stets trotz Belastung einen kühlen Kopf. Routineaufgaben wie Medikamentengabe, das Erstellen des Pflegeplans und die Patientenversorgung erledige ich zuverlässig. 

 

Ich freue mich auf die Arbeit bei Ihnen, da mir der soziale Aspekt meiner Arbeit sehr am Herzen liegt und ich den Kontakt mit Patienten wirklich schätze. Meine Empathie und Kreativität bringe ich auch bei Ihnen gerne ein. 

Dieselben Kompetenzen wirken im ersten Beispiel viel überzeugender. Das liegt daran, dass sie anhand konkreter Beispiele und Zahlen erläutert werden – es wird klar, dass die Bewerberin flexibel (Schichtarbeit), belastbar und stressresistent (Arbeit in Unterbesetzung und mit dementen Bewohnern) und engagiert ist (Planung von Aktivitäten). Auch die Motivation hat einen konkreten Unternehmensbezug. 

 

Das zweite Beispiel ist hingegen nichtssagender – es fehlen Beispiele, Erfolge und Zahlen, um die Behauptungen zu belegen. Auch die Begründung für die Bewerbung könnte für jede Stelle als examinierte Altenpflegerin gelten. Das ist leider nicht spezifisch genug. 

 

Falls Du Inspiration für Dein Motivationsschreiben suchst, schau doch einfach mal nach. Hier erfährst Du auch noch, wie Du geschickt Deine Schwächen in einer Bewerbung nennen kannst.

 

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

Professionelle Lebenslauf Vorlage

 

4. Beende Dein Bewerbungsschreiben mit dem passenden Schluss

 

Schichtende und es steht nur noch die Übergabe an – an dieser Stelle bist Du nun auch in Deiner Altenpflege-Bewerbung. Jetzt geht es um Formalitäten: Gib im Schlusssatz des Bewerbungs-Anschreibens an, wann Du die Stelle antreten kannst und bitte um ein Vorstellungsgespräch. Diese Bitte formulierst Du aktiv und selbstbewusst – verzichte auf den Konjunktiv! Sollte es gefragt sein, kannst du hier Deine Gehaltsvorstellungen nennen.

 

Abschließen solltest Du Deine Bewerbung als Altenpflegerin mit einer Grußformel und Deiner Unterschrift. Stelle außerdem sicher, dass deine Anlagen der Bewerbung vollständig sind. Wenn Du jetzt noch zusätzlich positiv auffallen möchtest, kannst Du mit einem Postskriptum (PS) hervorstechen. Dafür deutest Du einen Erfolg kurz an und bietest an, ihn persönlich genauer zu erläutern – zum Beispiel so: 

 

Deine Bewerbung als Altenpflegerin – Dein Muster für den Schlussteil

RICHTIG

Ich stehe Ihnen ab dem 01.09.2021 zur Verfügung. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maria Schmidt 

 

PS: Gerne erzähle ich Ihnen persönlich auch, wie in unserem Heim auf meine Idee hin durch die Implementierung einer neuen Pflegemanagement-Software rund vier Wochenarbeitsstunden gespart werden konnten. 

FALSCH

Sie suchen eine motivierte, engagierte und teamfähige Mitarbeiterin? Dann laden Sie mich doch bitte ein! Sie werden es nicht bereuen! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maria Schmidt 

 

PS: Ich beweise Ihnen gerne auch persönlich, was ich kann! 

Orientiere Dich am ersten Muster: Der Eintrittstermin und die Bitte um eine Einladung werden durch das PS ergänzt, was zum Schluss noch einmal neugierig auf die Kompetenzen macht. Floskeln wie im zweiten Beispiel haben im Schlussteil hingegen nichts zu suchen. Auch im PS solltest Du wirklich nur einen relevanten Erfolg nennen und ansonsten lieber darauf verzichten. 

 

Die Kernpunkte 

 

Wenn Du eine Bewerbung schreiben willst, mit der Du als Altenpflegerin oder -pfleger wirklich überzeugst, orientiere Dich an folgenden Tipps:

 

  • Baue Dein Anschreiben sinnvoll auf und beachte die Seitenränder, Schriftart und -größe sowie die Zeilenabstände, um für bessere Lesbarkeit zu sorgen. 
  • Hebe Dich mit Deiner Einleitung in der Bewerbung als examinierte Altenpflegerin oder -pfleger ab, indem Du einen individuellen Einstieg findest, statt Dich an Floskeln aufzuhalten. 
  • Gehe im Hauptteil auf die Frage ein, warum Du genau die richtige Besetzung für die Stelle bist. Dafür ist besonders der Unternehmensbezug wichtig – zeige, dass Du mit Deinen Kompetenzen und Erfahrungen die Anforderungen der Stelle erfüllst. 
  • Beziehe auch Deine Motivation konkret auf genau diesen Job und beschreibe, was Dich zur Bewerbung als Altenpflegerin bei diesem Haus bewegt. 
  • Falls es in der Ausschreibung gefragt wurde, gib auch deine Gehaltsvorstellung an.
  • Schließe Dein Schreiben mit Eintrittstermin, der Bitte um ein Vorstellungsgespräch und einer Grußformel sowie Deiner Unterschrift ab. 
  • Ergänze ein Postskriptum, wenn Du noch einen relevanten Erfolg auf Lager hast. Damit kannst Du den Leser neugierig auf mehr machen.

 

Danke fürs Lesen und viel Erfolg für Deine Bewerbung! Jetzt kannst Du gerne noch offene Fragen stellen, z. B.: 

 

  • Wie kann ich das Anschreiben für die Bewerbung formulieren, wenn ich eine Ausbildung oder ein Praktikum in der Altenpflege machen will? 
  • Was gehört darüber hinaus noch in die Bewerbung in der Pflege? Wo finde ich ein Muster für meine Bewerbung mit dem passenden Lebenslauf? 
  • Muss ich bei der Online-Bewerbung als Altenpfleger auf etwas Besonderes beachten? 
Bewerte meinen Artikel: bewerbung altenpflegerin
Durchschnittlich: 5 (4 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Das Zety-Redaktionsteam
Unser Redaktionsteam hilft Lesern dabei, ihren Traumjob zu finden und Karrieresprünge zu machen. In unseren sorgfältig recherchierten Artikeln geben wir Tipps zum Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, die Recruiter wirklich überzeugen. Wenn Du noch unkomplizierter eine professionelle Bewerbung verfassen möchtest, dann probiere unseren Lebenslauf- oder Anschreiben-Editor aus und erstelle online Deine Bewerbungsunterlagen – wie bereits über 10 Millionen zufriedene User weltweit.

Ähnliche Artikel