Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Muster & Tipps für die Bewerbung um Dein Schülerpraktikum

Muster & Tipps für die Bewerbung um Dein Schülerpraktikum

König der Spickzettel oder Klassenclown – diese Titel bringen Dir auf der Suche nach dem Schülerpraktikum in der Bewerbung nichts. Mit welchen Inhalten Du überzeugst, liest Du hier!

Die Bewerbung um ein Schülerpraktikum ist bei Dir sicher so beliebt wie Sport am Freitag in der achten Stunde – aber trotzdem muss sie sein. Einen Platz aus der Resterampe zugewiesen zu bekommen, ist schließlich auch keine Lösung. 

 

Aber es gibt es eine gute Nachricht! Dieser Artikel ist Dein persönlicher Spickzettel, mit dem Du Dein Schülerpraktikum mit Deiner Bewerbung im Nu ergattern kannst. Lies hier: 

 

  • Wie Du Deinen Lebenslauf für das Schülerpraktikum mithilfe unserer Muster schreiben kannst
  • Was Du bei der Formatierung und dem Aufbau Deines Anschreibens beachten musst
  • Welche Formulierungen sich eignen – lass Dich von unseren Beispielen inspirieren!

 

Bereit? Dann geht es los mit Lektion eins – sieh Dir dafür zuerst unser Muster an, mit dem Du eine Bewerbung schreiben kannst, die Dir Dein Deinen Platz für das Schülerpraktikum sichert. 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 Du suchst weitere Infos zum Anschreiben? Dann sieh Dir auch folgende Artikel an:

 

 

Dein Muster für die Bewerbung um ein Schülerpraktikum 

 

Laura Schmidt 

Sternstraße 91

40211 Düsseldorf

 

0173 111 2222

laura.schmidt@dmail.de 

 

Klinikum Solaris 

Markus Müller 

Hauptstraße 28

40591 Düsseldorf 

 

Düsseldorf, 20.07.2021 

 

Bewerbung um ein Schülerpraktikum im Bereich PR

 

Sehr geehrter Herr Müller, 

 

dass ich mit Sprache umzugehen weiß, habe ich bereits mehrfach bewiesen: Ob als Mitglied unserer Schülerzeitung Chaos!, für die ich 14 Artikel rund um den Schulalltag geschrieben habe, oder durch meine Teilnahme am deutschlandweiten Wettbewerb Jugend schreibt, bei dem ich mit meiner Kurzgeschichte den zweiten Platz belegt habe. Im Rahmen meines Schülerpraktikums möchte ich mein Talent nun in professionelle Bahnen lenken und einen Einblick in die PR-Welt bekommen. 

 

Aktuell besuche ich die 9. Klasse und habe einen Notendurchschnitt von 1,2 im Fach Deutsch. Als Stufensprecherin setze ich mich außerdem aktiv für die Belange meiner Klassenkameraden ein und bin mir daher bewusst, wie wichtig effiziente Kommunikation ist. An der Arbeit im Bereich PR spricht mich besonders an, dass ich die Bereiche des Schreibens und der Kommunikation vereinen kann. 

 

Ihre Agentur ist sowohl für nationale als auch internationale Kunden tätig. Davon verspreche ich mir nicht nur viel Abwechslung, sondern auch einen großen Lernzuwachs. Außerdem freue ich mich darauf, meine Englischkenntnisse auf B2-Niveau auch praktisch einbringen und somit verbessern zu können. 

 

Für das Praktikum stehe ich Ihnen ab dem 01.09.2021 für vier Wochen zur Verfügung. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Laura Schmidt

 

Damit Du beim Thema Schülerpraktikum nicht nachsitzen musst, erfährst Du jetzt, wie es geht! 

 

1. Formatiere Deine Bewerbung für das Schülerpraktikum richtig 

 

Wenn Deine Klausur voller roter Anmerkungen zurückkommt, ist das zwar kein Grund zur Freude – aber bei Deinem Anschreiben für die Bewerbung um ein Schülerpraktikum könnten Fehler schlimmstenfalls zu einer Absage führen. Das Dokument ist nach wie vor wichtig für den Bewerbungsprozess.

 

Ein gut strukturierter Aufbau hilft Dir, Deine Bewerbung auch inhaltlich für den Personaler verständlicher zu machen. Gehe dafür so vor: 

 

Aufbau Deiner Bewerbung für ein Schülerpraktikum 

 

  1. Deine Kontaktdaten (Name, Anschrift, seriöse E-Mail-Adresse, Telefonnummer), entweder links- oder rechtsbündig platziert 
  2. Die Empfängerdaten (Name des Unternehmens oder der Einrichtung, Name Deines Ansprechpartners, Anschrift), linksbündig platziert 
  3. Der aktuelle Ort und das Datum, rechtsbündig 
  4. Der Betreff der Bewerbung (“Bewerbung um ein Schülerpraktikum” + Stellenbezeichnung aus der Ausschreibung), linksbündig und durch Fettdruck sowie Schriftgröße abgehoben
  5. Deine Einleitung 
  6. Der Hauptteil 
  7. Der Schluss mit Grußformel und Unterschrift 

 

Ein sinnvoller Aufbau ist schon die halbe Miete – jetzt musst Du nur noch ein paar Tipps zur Formatierung folgen. Dabei kannst Du Dich an der Bewerbung nach der DIN 5008 orientieren. Ausnahme ist die formlose Bewerbung, die Du allerdings nur auf Nachfrage nutzen solltest.

 

  • Länge des Anschreibens: Hier muss keine bestimmte Anzahl an Wörtern erreicht werden – beschränke Dich also auf eine Seite. Auch Bandwurmsätze solltest Du lieber vermeiden. 
  • Seiteneinstellungen: Wie auch beim Lebenslauf-Layout stellst Du Deine Seitenränder auf 2,5 cm rechts und links bzw. 2 cm oben und unten. Im Grunde wie der Korrekturrand in Deinen Klausuren – allerdings ist er hier dazu gedacht, Deinem Inhalt genug Raum zu lassen. Den Zeilenabstand stellst Du aus demselben Grund auf 1.15 Pt. 
  • Schriftart: Jede seriöse Schriftart ist in Ordnung – ob Times New Roman, Verdana, Arial oder Calibri, Du hast die freie Wahl. Die Schriftgröße sollte entweder 11 oder 12 Pt. betragen. 
  • Briefkopf: Der Briefkopf im Anschreiben der Bewerbung um Dein Schülerpraktikum ist der erste Eindruck, den Personaler von Dir bekommen. Achte daher darauf, dass alle notwendigen Informationen hier eingeschlossen sind und die Formatierung stimmt (siehe unser Muster).
  • Fehlerfreiheit: Eins der größten No-Gos in Bewerbungen sind Rechtschreib- und Grammatikfehler. Nutze daher unbedingt die Rechtschreibprüfung und lasse Dein Bewerbungsschreiben noch einmal von jemand anderem lesen. 
  • Dateiformat: Wenn Du Dich um ein Schülerpraktikum bewirbst und die Bewerbung online schreiben oder Deine Bewerbung per Mail versenden willst (lies in der Stellenausschreibung nach, welcher Weg bevorzugt wird!), dann versende Dein Anschreiben in einer PDF-Datei, damit sie beim Personaler auch richtig angezeigt werden. 

 

Wenn Du diese Tipps beherzigt, ist Dein Anschreiben optisch schon einmal ein Highlight. Aber Du weißt, dass die inneren Werte zählen – und in dieser Hinsicht kannst Du bereits mit Deiner Einleitung punkten! 

Pro-Tipp: Steche hervor, indem Du im Briefkopf Deines Anschreibens für die Bewerbung um ein Schülerpraktikum Deinen Ansprechpartner nennst und ihn auch in der Einleitung direkt ansprichst. Du findest ihn entweder in der Stellenanzeige oder online bzw. auf telefonische Nachfrage heraus. 

2. Formuliere eine gelungene Einleitung 

 

Verfasse eine Einleitung, die beim Personaler so einschlägt, wie die plötzliche Ankündigung der Klausurinhalte bei den Schülern in der letzten Reihe. Schließlich möchtest Du zwischen anderen Bewerbern auffallen – und das geht nicht mit einer 08/15-Einleitung! 

 

Stattdessen darf Dein Einleitungssatz in der Bewerbung ruhig Persönlichkeit zeigen und auf eine kreative Bewerbung setzen. Dabei sollten sich hier schon die Gründe widerspiegeln, warum Du gerne genau diesen Praktikumsplatz möchtest. Auch wenn einige davon, wie die Erleichterung der Berufsfindung, auf viele Schüler zutreffen, solltest Du hier ruhig kreativ sein und einen individuellen Weg finden, Dich vorzustellen. 

 

Orientiere Dich an diesem Beispiel: 

 

Bewerbung um ein Schülerpraktikum – Deine Vorlage für die Einleitung 

RICHTIG

Jan Meier 

Hauptstraße 118

10179 Berlin

0173 111 2222

jan.meier@dmail.de

 

Klinikum Sole 

Martina Rosenbaum 

Klinikstraße 93

11183 Berlin 

 

Berlin, 28.07.2021 

 

Bewerbung um ein Schülerpraktikum als Krankenpfleger

 

Sehr geehrte Frau Rosenbaum, 

 

die Arbeit mit Menschen macht mir viel Freude, was sich auch in meinen bisherigen Nebenjobs zeigt: Seit zwei Jahren bin ich als Babysitter für zwei Kinder im Alter von 6 und 8 tätig und seit letztem Jahr leite ich die Hausaufgabenbetreuung an unserer Schule. Da ich mir für meinen zukünftigen Berufseinstieg die Arbeit als Krankenpfleger gut vorstellen kann, freue ich mich darauf, in Ihrer Klinik mein vierwöchiges Schülerpraktikum absolvieren zu können. 

FALSCH

Jan Meier 

Hauptstraße 118

10179 Berlin

 

Klinikum Sole 

Klinikstraße 93

11183 Berlin 

 

Berlin, 28.07.2021 

 

Bewerbung um ein Schülerpraktikum 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

ich bin auf der Webseite www.zety.de auf Ihr Angebot für ein Schülerpraktikum gestoßen und fand dieses sehr ansprechend. Daher bewerbe ich mich hiermit um einen Platz für ein vierwöchiges Praktikum. 

Das erste Beispiel verdient hier die Bestnote: Die Ansprechpartnerin wird direkt adressiert und bereits in den ersten Sätzen wird klar, dass der Bewerber schon erste Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln konnte – was auf Kompetenzen schließen lässt, die auch im Praktikum als Krankenpfleger wichtig sind. 

 

Anhand des zweiten Musters für das Anschreiben um ein Praktikum siehst Du, weswegen Floskeln in der Bewerbung um ein Schülerpraktikum nicht gut ankommen. Die Einleitung wirkt im direkten Vergleich ziemlich nichtssagend. 

Für die erfolgreiche Bewerbung brauchst Du auch einen Lebenslauf für das Praktikum. Inspiration dafür findest Du auch in unserem Artikel zum Schüler-Lebenslauf.

 

3. Sicher Dir den Platz für das Schülerpraktikum mit dem Hauptteil Deiner Bewerbung 

 

Für Deine Bewerbung um das Schülerpraktikum brauchst Du einen Hauptteil, der den Personaler so begeistert, wie Dich die Aussicht auf sechs Wochen Sommerferien – zumindest, falls Du keine Bewerbung für einen Ferienjob schreiben musst. Dafür solltest Du Dir erst einmal klarmachen, welche Fragen Du damit eigentlich beantworten willst: 

 

  1. Was macht Dich zum besten Bewerber für das Praktikum?
  2. Wieso möchtest Du Dein Schülerpraktikum genau dort absolvieren?

 

Für die richtigen Antworten gehst Du in Deinem Anschreiben auf zwei unterschiedliche Punkte ein – Deine Kenntnisse und Deine Motivation. Daher hat Dein Hauptteil im Idealfall auch zwei Absätze. Wie Du den Schwerpunkt legst, bleibt Dir überlassen. 

 

Um Deine Kompetenzen zu beschreiben, solltest Du Dich am besten auf Erfahrungen und Beispiele berufen – je konkreter Du sie formulierst, desto besser! Dazu kannst Du z. B. auf diese Punkte eingehen: 

 

  • Passende Schwerpunkte, Leistungskurse oder Lieblingsfächer in der Schule 
  • Gehe in der Bewerbung auf Minijobs, Sommerjobs oder Praktika ein
  • Zur Stelle passende Software- oder Sprachkenntnisse
  • Positive persönliche Eigenschaften (belege Deine Soft Skills in der Bewerbung anhand konkreter Beispiele. So wirken Deine Stärken in der Bewerbung authentischer.)
  • Dein (guter) Notenschnitt 
  • Engagement in AGs
  • Teilnahme an Kursen oder Seminaren außerhalb der Schule
  • Ehrenamtliches Engagement 
  • Hobbys und Interessen, die zum Job passen

 

Mach Dir ruhig eine Liste mit allem, was Dir dazu einfällt, und suche Dir dann die zum Praktikum passenden Punkte heraus. Es muss nicht alles perfekt dazu passen – wenn Du schon Nebenjobs hattest, zeigen diese zum Beispiel in jedem Fall Engagement.

 

Im zweiten Absatz gehst Du auf Deine Motivation ein – überlege Dir dazu, warum Du Dein Praktikum in diesem Bereich absolvieren willst, aber auch, warum genau dieser Arbeitgeber für Dich perfekt ist. Was spricht Dich besonders an und was versprichst Du Dir vom Praktikum? Inspiration findest Du dafür auch in unseren Motivationsschreiben-Mustern.

 

Orientiere Dich an unserem Muster: 

 

Bewerbung für das Schülerpraktikum in der 9. Klasse – Dein Muster für den Hauptteil

RICHTIG

Im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung beaufsichtige ich mit einer Klassenkameradin gemeinsam 13 Kinder der Klassen 5–7 und unterstütze sie bei der Erledigung Ihrer Hausaufgaben. Neben der Verantwortung, die ich dabei trage, gefällt mir besonders auch der zwischenmenschliche Kontakt dabei. Im Rahmen des Boys’ Day konnte ich außerdem bereits für einen Tag einen kurzen Einblick in die Aufgaben als Pfleger sammeln. Dieser hat mir sehr gefallen, weswegen ich den Beruf im Rahmen des Schülerpraktikums nun noch besser kennenlernen möchte. 

 

Ihr Klinikum bietet im Rahmen des Praktikums einen Einblick in besonders viele verschiedene Stationen an, was mir sehr zusagt. Auch von der vergleichsweise kleinen Größe Ihrer Stationen und des Teams verspreche ich mir einen besonders engen Kontakt und die Möglichkeit zur Beantwortung einiger meiner Fragen. Meinen Wunsch, dieses Praktikum zur Berufsorientierung zu nutzen, denke ich bei Ihnen erfüllen zu können. 

FALSCH

Als Teil der Hausaufgabenbetreuung zeige ich mich verantwortungsvoll und teamfähig. Diese Kompetenzen möchte ich auch bei Ihnen gerne im Praktikum einbringen. Zusätzlich konnte ich auch bereits in einem anderen Rahmen erste Einblicke in den Beruf des Pflegers sammeln, die ich gerne ausbauen möchte. 

 

Mein Schülerpraktikum möchte ich am liebsten bei Ihnen absolvieren, weil ich überzeugt davon bin, dass Sie mir einen umfassenden Eindruck vom Beruf als Krankenpfleger vermitteln können. Daher würde ich mich sehr darüber freuen, Sie als Praktikant unterstützen zu dürfen. 

Hier wurden dieselben Erfahrungen auf zwei unterschiedliche Arten geschildert. Im ersten Fall ist das eindrucksvoller gelungen. Der Bewerber beschreibt genau, in welchem Umfang seine Erfahrungen stattgefunden haben, was sie authentischer macht und Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein verdeutlicht, anstatt sie nur zu behaupten. 

 

Auch die Motivation zur Bewerbung wirkt in der ersten Vorlage deutlich überzeugender, weil sie genau auf die Stelle zugeschnitten ist. Im falschen Beispiel hätte sie hingegen über fast jede Praktikumsstelle geschrieben worden sein – solche Schwächen in der Bewerbung solltest Du Dir nicht erlauben.

 

Übrigens: Anlagen in der Bewerbung können Dich genauso wie ein Bewerbungs-Deckblatt oder Referenzen in der Bewerbung positiv zwischen anderen Bewerbern hervorstechen lassen!

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

Professionelle Lebenslauf Vorlage

 

4. Finde den passenden Schluss für Dein Bewerbungsschreiben 

 

Die letzten Minuten vor dem Gong sind immer die längsten – zum Glück ist das nicht so, wenn Du eine Bewerbung schreiben willst, um Dir Dein Schülerpraktikum zu sichern! Denn im Schlusssatz Deiner Bewerbung geht es nur noch um Formalitäten.

 

Gestalte Deinen Schluss daher so: 

 

  • Nenne Deinen Eintrittstermin und die gewünschte Länge des Praktikums 
  • Bitte (selbstbewusst und ohne den Konjunktiv!) um ein Vorstellungsgespräch 
  • Beende das Schreiben mit einer höflichen Grußformel 
  • Setze Deine Unterschrift unter das Schreiben (Pluspunkte gibt es für eine handschriftliche bzw. eingescannte Signatur!) 

 

Damit ist Dein Schreiben komplett! Sieh Dir den Schluss noch einmal in der Vorlage an: 

 

Deine Muster-Bewerbung um ein Schülerpraktikum – Der Schlussteil 

RICHTIG

Für das vierwöchige Praktikum stehe ich Ihnen ab dem 01.09.2021 zur Verfügung und freue mich sehr über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jan Meier 

FALSCH

Ich würde mich wirklich sehr über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freuen und danke Ihnen für Ihre Zeit und Mühe! 

 

Viele Grüße 

 

Jan Meier 

Obwohl das zweite Beispiel auf den ersten Blick nicht unbedingt falsch wirkt, fehlen doch wichtige Informationen rund um das Praktikum. Außerdem siehst Du, dass die Bitte um ein Gespräch im Konjunktiv nicht selbstbewusst genug wirkt und eine flapsige Grußformel den guten Eindruck zerstören kann. Orientiere Dich lieber am richtigen Muster! 

Pro-Tipp: Ein häufiger Fehler ist es, ein Komma nach der Grußformel zu setzen. Früher war das der Standard, aber mittlerweile folgt kein Komma mehr auf die Formel. Vermeide es daher unbedingt! 

Die Kernpunkte 

 

Wenn Du Dir Dein Schülerpraktikum mit Deiner Bewerbung sichern möchtest, beachte folgende Tipps:

 

  • Gestalte Deine Bewerbung für das Schülerpraktikum schon optisch überzeugend, indem Du auf den richtigen Aufbau setzt und auch die Formatierung anpasst. 
  • Zeige bereits in der Einleitung Deines Anschreibens Persönlichkeit. Gehe dafür direkt zu Beginn darauf ein, was Dich zur Bewerbung um diese Stelle bewegt hat. 
  • Stelle im Hauptteil sicher, dass Du Deine Kompetenzen anhand von Beispielen und Erfahrungen schilderst und Deine Motivation zur Bewerbung konkret auf genau diesen Praktikumsplatz beziehst. 
  • Beende Dein Schreiben mit den Rahmenangaben zu Deinem Praktikum und der Bitte um ein Vorstellungsgespräch. Die Grußformel und Deine Unterschrift runden das Dokument darüber hinaus ab. 

 

Viel Erfolg bei Deiner Bewerbung und danke fürs Lesen! Noch Fragen? Dann stelle sie jetzt, z. B.: 

 

  • Wie kann ich den passenden Lebenslauf als Schüler zu meiner Bewerbung schreiben und wie gehe ich vor, wenn ich mich z. B. um ein duales Studium bewerbe?
  • Bei welchen Unternehmen lohnt sich als Schüler die Bewerbung besonders? 
  • Was muss ich bei der Online-Bewerbung oder Bewerbung per Mail beachten? Wo finde ich Vorlagen dazu? 
Bewerte meinen Artikel: schuelerpraktikum bewerbung
Durchschnittlich: 5 (1 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Das Zety-Redaktionsteam
Unser Redaktionsteam hilft Lesern dabei, ihren Traumjob zu finden und Karrieresprünge zu machen. In unseren sorgfältig recherchierten Artikeln geben wir Tipps zum Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, die Recruiter wirklich überzeugen. Wenn Du noch unkomplizierter eine professionelle Bewerbung verfassen möchtest, dann probiere unseren Lebenslauf- oder Anschreiben-Editor aus und erstelle online Deine Bewerbungsunterlagen – wie bereits über 10 Millionen zufriedene User weltweit.

Ähnliche Artikel