Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Bewerbung als Reinigungskraft schreiben: Muster-Anschreiben

Bewerbung als Reinigungskraft schreiben: Muster-Anschreiben

Mit einem Wisch ist alles weg – würde das nur für das Schreiben der Bewerbung als Reinigungskraft gelten! Mit unserer Anleitung funktioniert es fast genauso schnell – probier es aus!

Als Reinigungskraft kommst Du normalerweise auch ohne langwierige Einstellungsprozesse an Jobs, sei es durch Empfehlungen oder mündliche Absprachen. Doch für Deinen Wunschjob brauchst Du diesmal eine vollständige Bewerbung – und dazu gehört auch das Anschreiben! 

 

Damit Dein Bewerbungsschreiben blitzeblank erstrahlt und so auch den Leser überzeugt, solltest Du Dir einige Tipps zu Herzen nehmen. Und die findest Du in diesem Artikel! Lies hier: 

 

  • Wie Du Deine Bewerbung als Reinigungskraft mit unserer Vorlage für Dein Anschreiben überzeugend formulierst
  • Welche Tipps zur Formatierung und zum Aufbau Du beachten solltest
  • Wie Du Deine Bewerbung als Reinigungskraft mit unseren Beispielen an Deine persönliche Situation anpassen kannst – ob bei der Initiativbewerbung oder in Teilzeit 

 

Wirf für etwas Inspiration zuerst einmal einen Blick auf unser Muster!

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 

Hier haben wir noch weitere spannende Artikel für Dich, wenn Du gerade auf Job-Suche bist: 

 

Bewerbung als Reinigungskraft: Deine Vorlage für das Anschreiben 

 

Martha Müller

Sternstraße 267

40211 Düsseldorf 

0173 111 2222

martha.mueller@dmail.de 

 

Zahnarztpraxis Sägemann 

Hendrik Sägemann 

Steinstraße 28

40211 Düsseldorf 

 

Düsseldorf, 16.07.2021 

 

Bewerbung um eine Stelle als Reinigungskraft in Ihrer Praxis 

 

Sehr geehrter Herr Sägemann, 

 

ich arbeite seit dem Ende meiner Elternzeit 2018 als Reinigungskraft in Teilzeit. Durch die Arbeit in einem Klinikum bin ich mir der hohen Hygienestandards im medizinischen Bereich bewusst und erfülle diese zuverlässig. Ich freue mich darauf, Ihre Praxis als Reinigungskraft in Teilzeit auf einer wöchentlichen Basis von 20 Stunden in Zukunft zu unterstützen. 

 

Als Reinigungskraft habe ich sowohl alleine als auch in Teams von bis zu 5 Kollegen gearbeitet. Zuletzt war ich in der Klinik Sonnenallee für eine Station alleine zuständig und habe innerhalb von 20 Stunden wöchentlich die Reinigung nach den hohen Hygieneanforderungen der Klinik erledigt. Dabei habe ich nicht nur Böden und Flächen, sondern auch Medizingeräte gereinigt und gepflegt. Während eines krankheitsbedingten Ausfalls einer Kollegin habe ich ihre Schichten für einen Zeitraum von einem Monat spontan zusätzlich übernommen und diese Doppelbelastung gut gemeistert.

 

Durch meine Tätigkeit in der Klinik bin ich auch die Arbeit in den späten Abendstunden gewöhnt, sodass die Arbeitszeiten bei Ihnen nach Praxisschluss ideal für mich wären. Ich bin mobil und wohne nur einige Straßen von Ihrer Praxis entfernt, sodass auch ein spontaner Einsatz kein Problem für mich darstellt. Ihre Praxis besuche ich seit 2015 selbst als Patientin und freue mich auf die Arbeit in dieser stets positiven Atmosphäre. 

 

Für die Tätigkeit bin ich ab dem 01.08.2021 verfügbar. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martha Müller

 

Du fragst Dich, wie Du als Reinigungskraft eine Bewerbung schreiben kannst, die genauso überzeugend ist? Das ist ganz einfach – mit unseren Tipps! 

Ohne einen aussagekräftigen Lebenslauf ist eine Bewerbung unvollständig. Wir haben zahlreiche Tipps zu Themen wie Bewerbungsfoto und Lebenslauf-Arten für Dich zusammengestellt. Vielleicht ist es für Dich auch interessant, wie ein moderner Lebenslauf aussieht. Viel Vergnügen! 

 

1. Formatiere Dein Bewerbungsschreiben als Reinigungskraft richtig 

 

Du weißt es selbst: Eine schöne Fassade macht schon einiges her. Genauso verhält es sich in der Bewerbung als Reinigungskraft mit Deinem Anschreiben. Mit einem sinnvollen Aufbau und der richtigen Formatierung überzeugst Du optisch auf ganzer Linie. 

 

Folge dafür einfach diesem Aufbau: 

 

Aufbau Deiner Bewerbung als Reinigungskraft

 

  1. Deine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) 
  2. Die Empfängerdaten (Unternehmensname, Name des Ansprechpartners, Anschrift des Unternehmens) 
  3. Ort und Datum
  4. Eine aussagekräftige Betreff (Bewerbung als… + Bezeichnung aus der Stellenanzeige) 
  5. Individuelle Einleitung 
  6. Hauptteil (Deine Eignung und Motivation zur Bewerbung)
  7. Schlusssatz der Bewerbung mit Grußformel und Unterschrift 

 

Mit diesem Aufbau überzeugst Du sicher – dazu kommen noch die wichtigsten Einstellungen zur Formatierung Deines Schreibens: 

 

  • Schreibe nicht mehr als eine Seite – eine kurze Bewerbung als Reinigungskraft reicht. Stelle die Seitenränder auf 2,5 cm rechts und links sowie 2 cm oben und unten, um Deinem Text genug Raum zu lassen. 
  • Entscheide Dich für eine seriöse Schriftart wie Calibri, Arial oder Times New Roman in Größe 12. Mehr Infos findest Du im Artikel DIN 5008 bei Bewerbungen.
  • Verfasse einen sauberen Briefkopf der Bewerbung mit allen wichtigen Informationen und achte darauf, dass auch die Betreffzeile klar erkennen lässt, um welche Stelle Du Dich bewirbst. Damit sie ins Auge fällt, kannst Du sie auf Schriftgröße 13 stellen und den Fettdruck nutzen.
  • Sprich in Deiner Bewerbung als Reinigungskraft den Ansprechpartner direkt an – das macht deutlich mehr Eindruck als eine allgemeine Anrede, besonders bei einer Initiativbewerbung. Du findest ihn entweder in der Stellenanzeige oder kannst telefonisch kurz nachfragen. 
  • Lass Dein Bewerbungs-Anschreiben unbedingt noch einmal von jemandem gegenlesen und nutze eine Rechtschreibprüfung – Fehler übersiehst Du sonst schnell. 
  • Speichere Dein Anschreiben zusammen mit den restlichen Unterlagen als PDF-Datei ab, falls Du Deine Bewerbung per Mail oder als Online-Bewerbung versendest. Dadurch wird sie beim Empfänger auch richtig angezeigt. Oft hast Du auch die Möglichkeit, Deine Bewerbung persönlich einzureichen – achte dann auf saubere Unterlagen. 

 

Wenn Du Dein Dokument dieser Grundreinigung unterzogen hast, kann es ins Detail gehen – mit Deiner Einleitung! 

Von Vorteil für Deine Bewerbung als Reinigungskraft kann auch ein gelungenes Motivationsschreiben sein, in dem Du z.B. auf Deine Soft Skills in der Bewerbung eingehst oder mögliche Schwächen in der Bewerbung für Dich nutzt. Schau doch einfach mal rein!

 

2. Gib Deiner Bewerbung als Reinigungskraft einen individuellen Einstieg

 

Für die Bewerbung als Reinigungskraft, besonders auf 400-Euro-Basis oder einen Minijob, greifen viele Bewerber auf vorformulierte Muster oder reichlich eingestaubte Phrasen zurück. Das sind gute Nachrichten für Dich, denn mit einer individuellen Einleitung kannst Du so direkt zu Beginn hervorstechen. 

 

Mehr als 854.000 Angestellte sind als Reinigungskräfte tätig und Deine Konkurrenz schläft nicht. Um Dich gegen sie durchzusetzen, solltest Du Deine Bewerbung nicht mit Floskeln beginnen, sondern direkt einen persönlichen Bezug herstellen. Das kann Deine Berufserfahrung in diesem Bereich sein, oder ein Grund dafür, warum Du Dich bewirbst. Zum Beispiel so: 

 

Bewerbungs-Muster als Reinigungskraft: Deine Einleitung 

RICHTIG

Martha Müller

Sternstraße 267

40211 Düsseldorf 

0173 111 2222

martha.mueller@dmail.de 

 

Zahnarztpraxis Sägemann 

Hendrik Sägemann 

Steinstraße 28

40211 Düsseldorf 

 

Düsseldorf, 16.07.2021 

 

Bewerbung um eine Stelle als Reinigungskraft in Ihrer Praxis 

 

Sehr geehrter Herr Sägemann, 

 

ich arbeite seit dem Ende meiner Elternzeit 2018 als Reinigungskraft in Teilzeit. Unter meinen Arbeitgebern befand sich auch eine Klinik, wodurch ich mir der hohen Hygienestandards im medizinischen Bereich bewusst bin und diese zuverlässig erfülle. Ich freue mich darauf, Ihre Praxis als Reinigungskraft in Teilzeit auf einer wöchentlichen Basis von 20 Stunden in Zukunft zu unterstützen. 

FALSCH

Martha Müller

Sternstraße 267

40211 Düsseldorf 

0173 111 2222

martha.mueller@dmail.de 

 

Zahnarztpraxis Sägemann 

Hendrik Sägemann 

Steinstraße 28

40211 Düsseldorf 

 

Düsseldorf, 16.07.2021 

 

Bewerbung um eine Stelle als Reinigungskraft in Ihrer Praxis 

 

Sehr geehrter Herr Sägemann, 

 

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung gelesen und sende Ihnen daher hiermit meine Bewerbung als Reinigungskraft zu. 

Das erste Muster macht hier einen deutlich besseren Eindruck – es zeigt direkt zu Beginn wertvolle Erfahrungen auf, die in diesem Job hilfreich sind. Außerdem spezifiziert es die gewünschte Stundenanzahl – wichtig in der Bewerbung als Reinigungskraft in Teilzeit! Floskeln wie im zweiten Beispiel wirken dagegen nichtssagend und langweilig. 

Falls Du noch mehr Beispiele für einen guten Einleitungssatz in der Bewerbung möchtest, lies Dir am besten den Artikel dazu durch. Vielleicht willst Du auch originell sein und verpackst in Deinem Einleitungssatz überzeugende Stärken der Bewerbung von Dir. Probier Dich einfach aus!

 

3. Zeige im Hauptteil, warum Du die richtige Wahl bist 

 

Für den Hauptteil Deiner Bewerbung als Reinigungskraft musst Du den Hochdruckreiniger herausholen – denn hier fliegen überflüssige Informationen raus. Du beantwortest zwei wichtige Fragen: 

 

  1. Wieso bist Du genau die richtige Besetzung für die Stelle?
  2. Warum möchtest Du genau diesen Job haben?

 

Dabei ist es wichtig, einen Bezug zur Stelle herzustellen – Massenanschreiben gehören zu den schwerwiegendsten Bewerbungsfehlern. Das heißt, dass Du nur auf das eingehen solltest, was für den Job relevant ist.

 

Lies dafür die Stellenausschreibung und achte auf die Anforderungen. Welche Erfahrungen und persönlichen Kompetenzen sind wichtig? Diese Punkte vergleichst Du mit Deinen eigenen Fähigkeiten und schreibst das, was sich überschneidet, in Dein Anschreiben – am besten belegst Du die Punkte direkt anhand von konkreten Beispielen.

 

Die Stellenanzeige zu Deiner Bewerbung als Reinigungskraft gibt nicht viel her oder Du schreibst eine Initiativbewerbung? Dann kannst Du Dich auch an typischen Kompetenzen in diesem Bereich orientieren. Zu diesen gehören zum Beispiel: 

 

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Erfahrungen mit oder Weiterbildungen zu bestimmten Reinigungsgeräten
  • Eigenständigkeit
  • Genauigkeit und Sorgfalt 
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit 
  • Flexibilität 

 

In einem zweiten Absatz gehst Du dann auf Deine Motivation für die Bewerbung ein. Warum willst Du genau diesen Job? Bereits gesammelte Erfahrungen in ähnlichen Bereichen oder die Nähe zum Arbeitsplatz bzw. die Arbeitszeiten könnten hier Argumente sein. 

 

Der Hauptteil in der Muster-Bewerbung als Reinigungskraft

RICHTIG

Als Reinigungskraft habe ich sowohl alleine als auch in Teams von bis zu 5 Kollegen gearbeitet. Zuletzt war ich in der Klinik Sonnenallee für eine Station alleine zuständig und habe innerhalb von 20 Stunden wöchentlich die Reinigung nach den hohen Hygieneanforderungen der Klinik erledigt. Dabei habe ich nicht nur Böden und Flächen, sondern auch Medizingeräte gereinigt und gepflegt. Während eines krankheitsbedingten Ausfalls einer Kollegin habe ich ihre Schichten für einen Zeitraum von einem Monat spontan zusätzlich übernommen und diese Doppelbelastung gut gemeistert.

 

Durch meine Tätigkeit in der Klinik bin ich auch die Arbeit in den späten Abendstunden gewöhnt, sodass die Arbeitszeiten bei Ihnen nach Praxisschluss ideal für mich wären. Ich bin mobil und wohne nur einige Straßen von Ihrer Praxis entfernt, sodass auch ein spontaner Einsatz kein Problem für mich darstellt. Ihre Praxis besuche ich seit 2015 selbst als Patientin und freue mich auf die Arbeit in dieser stets positiven Atmosphäre.

FALSCH
Als Reinigungskraft habe ich bereits Erfahrung und war z. B. in Kliniken für die Reinigung von Stationen tätig. Dort habe ich Zuverlässigkeit, Flexibilität und Sorgfalt bewiesen.

Dies möchte ich gerne auch bei Ihnen umsetzen. Sie kennen mich als Ihre Patientin bereits und nun freue ich mich darauf, Ihre Praxis mit meiner Arbeitskraft zu unterstützen. 

Im ersten Beispiel zeigt die Bewerberin ihre Fähigkeiten anhand von Erfahrungen auf, anstatt wie im zweiten Fall nur Behauptungen aufzustellen. So präsentiert sie sich als teamfähige, zuverlässige Arbeitskraft, auf die man sich auch im Notfall verlassen kann. 

 

Auch die Motivation ist sehr konkret auf die Stelle selbst bezogen. Im falschen Beispiel ist sie hingegen zu allgemein gehalten und wirkt so nicht überzeugend. 

Pro-Tipp: In der Bewerbung als Reinigungskraft ohne Erfahrung in diesem Bereich solltest Du ebenfalls auf die geforderten Kompetenzen in der Stellenausschreibung eingehen und aufzeigen, inwiefern Du sie in anderen Jobs bereits erworben und bewiesen hast.  

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

Professionelle Lebenslauf Vorlage

 

4. Beende Deine Bewerbung als Reinigungskraft richtig 

 

Nach der Grundreinigung fehlen jetzt nur noch ein paar letzte Handgriffe, um Deine Bewerbung als Reinigungskraft komplett zu machen. Im Schlussteil musst Du nämlich nur folgende Informationen liefern: 

 

  • Dein frühestmögliches Eintrittstermin (wenn es in der Stellenausschreibung verlangt wird) 
  • Die Bitte um ein Vorstellungsgespräch 
  • Die Grußformel 
  • Deine Unterschrift 


Wichtig ist, dass Du Dein Eintrittsdatum konkret angibst und die Bitte um ein persönliches Gespräch aktiv und selbstbewusst formulierst. Der Konjunktiv oder zögerliche Sätze sind hier tabu!

 

Eine Bewerbung als Reinigungskraft schreiben – Der Schluss 

RICHTIG

Für die Tätigkeit bin ich ab dem 01.08.2021 verfügbar. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martha Müller

FALSCH

Danke für Ihre Aufmerksamkeit! 

 

Viele Grüße,

 

Martha Müller

In der Bewerbung als Reinigungskraft gilt es zum Schluss Deines Anschreibens die formalen Anforderungen zu erfüllen. Im ersten Beispiel ist das gelungen – hier sind alle notwendigen Bestandteile enthalten. Das zweite Muster enthält diese Infos nicht und auch die Grußformel ist nicht höflich genug – das geht besser!  

Pro-Tipp: Ein beliebter Fehler ist es, nach der Grußformel ein Komma zu setzen – das ist veraltet! Verzichte daher unbedingt darauf. 

Die Kernpunkte 

 

Um eine kurze, aber überzeugende Bewerbung als Reinigungskraft zu schreiben, halte Dich an die folgenden Tipps: 

 

  • Gib Deinem Bewerbungsschreiben den richtigen Aufbau und achte auf eine saubere Formatierung – als Reinigungskraft zeigst Du so direkt Deine Sorgfalt.
  • Finde eine Einleitung, die Deine persönlichen Erfahrungen betont, anstatt auf veraltete Floskeln zu setzen. 
  • Überzeuge im Hauptteil von Dir, indem Du anhand von konkreten Erfahrungen belegst, dass Du über die gesuchten Fähigkeiten verfügst. Gehe außerdem auch auf Deine Motivation ein. 
  • Schreibst Du eine Bewerbung als Reinigungskraft ohne Berufserfahrung oder als Initiativbewerbung, versuche aufzuzeigen, inwiefern Du wichtige Kompetenzen mitbringst.
  • Schließe Dein Anschreiben mit der Angabe Deines Eintrittsdatums sowie der Bitte um ein persönliches Gespräch ab. Darüber hinaus dürfen hier die höfliche Grußformel und Deine Unterschrift nicht fehlen. 

 

Danke fürs Lesen meines Artikels und viel Erfolg bei Deiner Bewerbung! Sind noch Fragen offen? Dann stelle sie hier gerne, zum Beispiel: 

 

  • Wie sieht ein passender tabellarischer Lebenslauf als Reinigungskraft aus? Wo finde ich dafür Vorlagen, am besten kostenlos? 
  • Sollte ich in meiner Bewerbung auf den Begriff Putzfrau verzichten? 
  • Wo finde ich Bewerbungsschreiben und Muster für bestimmte Situationen, zum Beispiel im Altenheim, Krankenhaus oder in einer Schule?
Bewerte meinen Artikel: bewerbung als reinigungskraft
Durchschnittlich: 5 (2 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel