Mein Account
Bewerbung als Produktionshelfer: Muster für Dein Anschreiben

Bewerbung als Produktionshelfer: Muster für Dein Anschreiben

Arbeitsschuhe aus, Laptop an – die Bewerbung als Produktionshelfer kann ganz einfach sein, wenn Du Dich an ein paar Regeln hältst. Welche das sind, erfährst Du in diesem Artikel.

Als Mitarbeiter in der Produktion bist Du es gewohnt, schnell und effizient zu arbeiten. Was, wenn ich Dir sage, dass Du das Verfassen Deines Anschreibens für die Bewerbung als Produktionshelfer auch deutlich beschleunigen kannst? 

 

Wie? Ganz einfach – mithilfe dieses Artikels. Hier findest Du Tipps zum Anschreiben, die speziell auf die Tätigkeit in der Produktion zugeschnitten sind. Damit sicherst Du Dir das Vorstellungsgespräch bestimmt! Lies hier Folgendes:

 

  • Wie Du Deine Bewerbung mit unserem Muster für Produktionshelfer noch überzeugender gestaltest
  • Was Du zum Inhalt und Aufbau Deines Schreibens beachten solltest 
  • Wie Du Deine Erfahrungen und Kenntnisse am besten darstellst 

 

Bereit? Dann kann es auch schon losgehen – lies weiter und erfahre, wie Du das Engelbert Strauss unter den Anschreiben verfasst! 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 

Falls Du weitere Artikel mit Tipps & Tricks für Bewerbungen suchst, haben wir hier noch mehr für Dich:

 

 

Bewerbung als Produktionshelfer: Muster für Dein Anschreiben

 

Thomas Schmidt 

Sternstraße 68

13359 Berlin

0173 827 2777

thomas.schmidt@dmail.de

 

Schreinermanns & Co. AG

Marius Müller

Wiener Straße 2

10999 Berlin

 

Berlin, 19.04.2021

 

Bewerbung um eine Stelle als Produktionshelfer in der Kommissionierung 

 

Sehr geehrter Herr Müller, 

 

als Produktionshelfer mit zwei Jahren Erfahrung bei dem größten Versanddienstleister weltweit weiß ich, wie schnelles und dabei sorgfältiges Arbeiten aussieht – und konnte das in den monatlichen Qualitätskontrollen unter Beweis stellen, die ich in hundert Prozent der Fälle erfüllen konnte. In Ihrem Betrieb möchte ich diese Arbeitsweise gerne tatkräftig einbringen und so zu seinem Erfolg beizutragen. 

 

Aktuell bin ich hauptsächlich in der Kommissionierung tätig und erreiche dabei bei einem Picking von durchschnittlich 4 Produkten pro Bestellung eine Rate von 20 Paketen pro Stunde – die aktuell schnellste Rate unserer Abteilung. In dieser besteht eine sehr hohe Fluktuation, wodurch kontinuierlich neue Kollegen eingearbeitet werden müssen. Diese Aufgabe übernehme ich seit rund einem halben Jahr und habe dafür sowohl von besagten Kollegen als auch von meinem Abteilungsleiter viel positives Feedback erhalten. 

 

An der Arbeit bei Ihnen reizt mich vor allem die Abwechslung und die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Aushilfsweise werde ich bei meinem aktuellen Arbeitgeber in der Konfektionierung und Sichtkontrolle eingesetzt, nachdem ich bei Personalausfällen bewiesen habe, dass ich mich in diese Aufgaben ebenso schnell einfinde und eine hohe Qualität gewährleisten kann wie in der Kommissionierung. Ich bin motiviert, als Produktionshelfer bei Ihnen ähnliche Ergebnisse zu erzielen.

 

Für die Arbeit bei Ihnen stehe ich ab dem 01.05.2021 zur Verfügung. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Schmidt 

 

Wie Du auch ein überzeugendes Bewerbungsschreiben verfassen kannst, erfährst Du jetzt. 

Wie Du zusätzlich noch Deine aussagekräftige Bewerbung klassisch mit einem Lebenslauf wie z.B. einem tabellarischen Lebenslauf optimierst, zeigen wir Dir ebensfalls, und auch welches das richtige Lebenslauf-Layout für Dich und die Position sein kann.

 

1. Formatiere Deine Bewerbung als Produktionshelfer richtig

 

Eine wichtige Kompetenz für die Arbeit in Deinem Bereich ist Genauigkeit – und das sollte sich auch in Deiner Bewerbung als Produktionshelfer spiegeln! Dafür ist nicht nur der Inhalt wichtig, sondern auch die äußere Form. Schließlich ist sie das Erste, was der Personaler liest.

 

Ein korrekter Aufbau Deines Bewerbungs-Anschreibens macht so viel her wie Engelbert Strauss zwischen No-Name-Kleidung. Halte Dich daher an folgende Gliederung: 

 

  1. Deine Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail)
  2. Die Daten des Empfängers (Adresse der Firma und Name des Ansprechpartners)
  3. Ort und Datum
  4. Ein aussagekräftiger Bewerbungs-Betreff 
  5. Die Einleitung mit direkter Anrede 
  6. Der Hauptteil 
  7. Ein bündiger Schlussteil Deiner Bewerbung mit Schlusssatz
  8. Die Grußformel und Unterschrift 

 

Wenn Du Dich daran hältst, stichst Du bereits viele Deiner Mitbewerber aus, die sich nicht an den korrekten formalen Aufbau halten. Und die Konkurrenz wird wahrscheinlich nicht klein sein – immerhin gibt es aktuell immer noch 5,4 Millionen Stellen in der Produktion. Wende noch folgende Hinweise zur Formatierung an und Du stichst sie aus: 

 

  • Dein Anschreiben für die Bewerbung als Produktionshelfer sollte nicht länger als eine Seite sein. Das Dokument zeigt so auch, dass Du Dich auf das Wichtigste fokussieren und auf den Punkt kommen kannst. 
  • Stelle die Seitenränder auf 2,5 cm rechts und links sowie 2 cm oben und unten. Den Zeilenabstand stellst Du idealerweise auf 1,15 pt ein. 
  • Wähle eine seriöse Schriftart (zum Beispiel Calibri, Arial oder Times New Roman) in Größe 12. 
  • Formatiere den Briefkopf unbedingt richtig. Neben Deinen Kontaktdaten mit seriöser E-Mail-Adresse solltest Du unbedingt den richtigen Ansprechpartner adressieren, den Du in der Stellenausschreibung, telefonisch oder auf der Webseite herausfinden kannst. Auch Deine Betreffzeile solltest Du fetten und dafür 1-2 Schriftgrößen höher einstellen. 
  • Speichere Deine Bewerbung als Produktionshelfer als PDF, damit es beim Empfänger auch richtig angezeigt wird. Für eine Bewerbung per E-Mail oder eine Online-Bewerbung empfiehlt sich dies ebenfalls. 

 

Soweit die Formalitäten – jetzt geht es ans Eingemachte. Lies weiter und erfahre, wie Du eine Einleitung schreibst, die garantiert nicht den Eindruck erweckt, vom Fließband zu stammen. Wenn Du noch mehr zum Thema Form erfahren möchtest, hilft der Artikel DIN 5008 für Bewerbungen Dir weiter. 

Pro-Tipp: Die Kleinigkeiten machen es – mit einer handschriftlichen bzw. eingescannten Unterschrift beweist Du ebenso Sorgfalt wie damit, in der Betreffzeile das Wort Betreff selbst nicht zu verwenden. Schreibe stattdessen einfach, um welche Position Du Dich bewirbst.

2. Schreibe eine Einleitung, die Dein Anschreiben als Produktionshelfer herausstechen lässt

 

Wenn Du Deine Bewerbung als Produktionshelfer schreiben willst, solltest Du bereits in der Einleitung gute Argumente nennen, die für Deine Einstellung sprechen. Und das solltest Du auch für den Rest Deiner Bewerbung bzw. Deines Anschreibens als Produktionshelfer im Hinterkopf behalten: Massenware und ausgelutschte Floskeln sind hier fehl am Platz. 

 

Gehe stattdessen lieber direkt auf einen Fakt ein, der Dich als gute Besetzung für die Position auszeichnet, oder beschreibe Deine Motivation für die Arbeit bei diesem Betrieb. In der Umsetzung sieht das dann so aus: 

 

Bewerbungs-Muster als Produktionshelfer: die Einleitung 

RICHTIG

Anna Hansen

Bachstraße 97

42718 Haan

0173 782 726

anna.hansen@dmail.de

 

Jansen Logistics

Margarete Thielmann

Heerdter Lohweg 2

40549 Düsseldorf

 

Haan, 20.04.2021

 

Bewerbung als Produktionshelferin in der Montage 

 

Sehr geehrte Frau Thielmann, 

 

ich habe mich sehr über Ihre Stellenanzeige gefreut, da ich als Produktionshelferin bereits über 5 Jahre Erfahrung in der Elektroteilebranche verfüge und somit Ihren Betrieb optimal unterstützen kann. In meiner aktuellen Position bin ich hauptsächlich für die Kleinteilmontage und der Qualitätskontrolle verantwortlich, helfe bei Bedarf aber auch im Lager aus. Meine vielfältigen Erfahrungen möchte ich gerne auch in der Arbeit bei Ihnen einbringen. 

Diese Einleitung ist perfekt auf die Stelle zugeschnitten und zeigt die Stärken der Bewerberin: relevante Erfahrung in diesem Bereich, Vielseitigkeit und Motivation. Deutlich besser als abgedroschene Floskeln, oder? 

FALSCH

Anna Hansen

Bachstraße 97

42718 Haan

0173 782 726

anna.hansen@dmail.de

 

Jansen Logistics

Margarete Thielmann

Heerdter Lohweg 2

40549 Düsseldorf

 

Haan, 20.04.2021

 

Bewerbung als Produktionshelferin in der Montage 

 

Sehr geehrte Frau Thielmann, 

 

Ihre Stellenanzeige hat mich sehr angesprochen, da ich bereits über Erfahrungen verfüge und weiterhin in dieser Branche arbeiten möchte. Daher sende ich Ihnen hiermit meine Bewerbung als Produktionshelfer in Schichtarbeit.

Und hier ist das Negativbeispiel. Wie Du siehst, ist eine 08/15 Einleitung wie diese deutlich weniger interessant und wird den Personaler daher deutlich weniger fesseln als der erste Text. Mehr Tipps haben wir dazu im Artikel Einleitungssatz in der Bewerbung für Dich.

Lies Dir auch gern im Artikel zum Motivationsschreiben, wie Du Dich von Deiner besten Seite präsentierst und auch Deine Stärken in der Bewerbung ideal zur Geltung bringst!

 

3. Zeige im Hauptteil Deiner Bewerbung als Produktionshelfer, was Du kannst

 

Im Hauptteil Deiner Bewerbung als Produktionshelfer solltest Du nach der gelungenen Einleitung konkret werden – was macht Dich zur perfekten Besetzung für die Stelle und warum möchtest Du genau diesen Job? 

 

Am besten funktioniert das, wenn Du nicht einfach nur Behauptungen aufstellst oder Deine bisherigen Tätigkeiten auflistest, sondern anhand ausgewählter Erfahrungen und Erfolge belegst, was Du kannst. Lies dafür in der Stellenanzeige, nach welchen Kenntnissen gesucht wird und vergleiche diese mit Deinen eigenen – die Überschneidungen nennst Du im Hauptteil. Wichtig: sei möglichst konkret und beziffere Deine Aussagen, wenn es möglich ist. Dasselbe gilt für Deine Soft Skills in der Bewerbung. Beschreibe diese mit einem Beispiel, damit sich die Personaler ein besseres Bild machen können. 

 

In der Bewerbung als Produktionshelfer ohne Erfahrung solltest Du Fähigkeiten beschreiben, welche Du in bisherigen Jobs bewiesen hast und gleichzeitig auch in der Produktion relevant sind. Wichtige Kompetenzen sind je nach Bereich vor allem Flexibilität und ein kompetenter Umgang mit Technik. 

 

Auch Deine Motivation solltest Du möglichst konkret beschreiben, damit Deine Bewerbung von der Massenware zum Einzelstück wird. Schreibe entweder einen Absatz zu Motivation und Erfahrungen, oder teile sie auf zwei auf. 

 

Bewerbungs-Muster für das Anschreiben als Produktionshelfer: der Hauptteil

RICHTIG

Innerhalb der Montage bin ich hauptsächlich für die Bedienung der Montagemaschinen, aber auch die Kleinteilmontage zur Anbringung von Kabeln, Steckern und Einzelteilen zuständig. Dadurch konnte ich mir ein gewisses technisches Wissen aneignen, das ich auch in der Qualitätskontrolle gut gebrauchen kann. Bei der Arbeit in diesem Bereich sind mir bereits zweimal relevante Produktionsfehler in Lieferungen aufgefallen, wodurch die Weitergabe mangelhafter Produkte an Kunden vermieden werden konnte. 

 

Obwohl die Arbeit bei Ihnen eher die Montage größerer Produkte bedeuten würde, bin ich optimistisch, dass mir die Einarbeitung schnell gelingen wird. Dies konnte ich bereits mehrfach bei meinen Einsätzen im Lager beweisen, in denen ich mich auch in Bereiche wie die Kommissionierung schnell eingefunden habe und das vorgegebene Tempo des Teams bereits nach wenigen Tagen einhalten konnte. In Ihrem Betrieb freue ich mich auf die Möglichkeit, mein technisches Wissen im neuen Bereich zu erweitern. An das 3-Schichtsystem bin ich bereits gewohnt. 

In diesem Beispiel benennt die Bewerberin sehr konkret, was sie für die Position qualifiziert: relevante Erfahrung wird ebenso detailliert beschrieben wie die sorgfältige Arbeitsweise (Entdecken des Produktionsfehlers) und die Lernwilligkeit und schnelle Auffassungsgabe durch die Arbeit in anderen Bereichen. Die Motivation wird ebenso klar – Punktlandung!

FALSCH

Ich bin hauptsächlich für die Bedienung der Montagemaschinen zuständig, aber kann mich sicher auch bei Ihnen schnell einarbeiten. Mit mir als Mitarbeiterin profitieren sie neben meiner Vielseitigkeit auch von einer sorgfältigen Arbeitsweise. 

 

Ich freue mich darauf, bei Ihnen Neues dazuzulernen und bin motiviert für die Arbeit im 3-Schichtsystem. 

Dieser Hauptteil beinhaltet viele Behauptungen, aber nur wenige Belege. Die Aussagen sind so unkonkret formuliert, dass der Personaler sich nicht viel darunter vorstellen kann, und auch die Motivation wirkt austauschbar. Obwohl die Bewerberin eine gute Ausgangsbasis für die Stelle hat, verschenkt sie hier Potenzial. 

Pro-Tipp: Wenn Du besondere Kenntnisse hast, solltest Du sie unbedingt in Deinem Anschreiben nennen, wenn sie relevant für die Stelle sind. Kompetenzen wie der Gabelstaplerschein oder Erfahrungen im Umgang mit moderner Kommunikationstechnologie kommen immer gut an. 

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

Professionelle Lebenslauf Vorlage

 

4. Beende Dein Anschreiben als Produktionshelfer auf die richtige Art

 

Du stehst jetzt mit Deinem Anschreiben für die Bewerbung quasi kurz vor Schichtende und der Feierabend naht. Jetzt musst Du Dein Bewerbungsschreiben nur noch korrekt beenden. 

 

Dafür nennst Du im Schlusssatz Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin (wenn in der Stellenausschreibung danach gefragt wird) und bittest kurz und selbstbewusst um ein Vorstellungsgespräch. Zum Beispiel so: 

 

Bewerbung als Produktionshelfer: Deine Vorlage für den Schluss

RICHTIG

Ich stehe Ihnen ab dem 01.05.2021 gerne zur Verfügung und freue mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anna Hansen

Kurz und bündig, aktiv formuliert – so sollte Dein Schluss aussehen. Die handschriftliche Unterschrift ist die Kirsche auf Sahnehaube.

FALSCH

Ich könnte ab dem 01.06.2021 anfangen. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich, wenn Sie die Zeit finden, sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anna Hansen 

Mit einem Schluss wie diesem verbaust Du Dir die Chancen der Bewerbung, obwohl Du ein gelungenes Anschreiben als Produktionshelfer formuliert hast. Verfasse den Schlussteil lieber aktiv und selbstbewusst, anstatt Dich wie im Beispiel unnötig kleinzumachen. 

Falls Du nach der Bewerbung verhältnismäßig lange auf eine Antwort wartest, kannst Du auch gern nach dem aktuellen Stand Deiner Bewerbung nachfragen. Und in der Zwischenzeit kannst Du Dich auf ein mögliches Telefoninterview vorbereiten. 

 

Die Kernpunkte

 

Wenn Du Deine Bewerbung als Produktionshelfer schreiben möchtest, beachte folgende Punkte:

 

  • Formatiere Dein Anschreiben richtig und achte auf den korrekten Aufbau, um von Anfang an einen guten Eindruck beim Personaler zu machen. 
  • Gehe bereits in der Einleitung konkret auf die Stelle ein, anstatt Dich mit ausgelutschten Floskeln zu begnügen. So hebst Du Dich effektiv von anderen Bewerbern ab.
  • Verfasse einen Hauptteil, der zeigt, dass Du die Anforderungen des Jobs kennst und erfüllst. Berichte dafür von relevanten Erfahrungen und formuliere möglichst konkret. Schreibe auch darüber, was Dich zur Bewerbung bei diesem Unternehmen bewegt. 
  • Fokussiere Dich in der Bewerbung als Produktionshelfer auf Deine Kompetenzen, wenn Du Quereinsteiger bist. Beschreibe Deine bisherigen Aufgaben, die zeigen, dass Du die nötigen Fähigkeiten hast oder in der Lage bist, diese schnell zu erlernen. 
  • Beende Dein Anschreiben für die Bewerbung als Produktionshelfer mit der Angabe Deines frühestmöglichen Einstiegstermins und der Bitte um ein Vorstellungsgespräch.

 

Danke fürs Lesen, ich hoffe, der Artikel hat Dir geholfen! Stelle jetzt gerne noch Fragen, zum Beispiel: 

 

  • Wo finde ich in der Bewerbung um die Stelle als Produktionshelfer als Quereinsteiger passende Muster?
  • Wie kann ich einen passenden Lebenslauf formulieren, um meine Bewerbungsunterlagen zu ergänzen? 
  • Muss ich mich per Mail bewerben oder ist auch die klassische Bewerbungsmappe in Ordnung?
Bewerte meinen Artikel: bewerbung produktionshelfer
Durchschnittlich: 0 ( Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Das Zety-Redaktionsteam
Unser Redaktionsteam hilft Lesern dabei, ihren Traumjob zu finden und Karrieresprünge zu machen. In unseren sorgfältig recherchierten Artikeln geben wir Tipps zum Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben, die Recruiter wirklich überzeugen. Wenn Du noch unkomplizierter eine professionelle Bewerbung verfassen möchtest, dann probiere unseren Lebenslauf- oder Anschreiben-Editor aus und erstelle online Deine Bewerbungsunterlagen – wie bereits über 10 Millionen zufriedene User weltweit.

Ähnliche Artikel