Mein Account

Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen und, je nach Ihren Einstellungen, Analyse- und Marketingdaten zu sammeln. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Einstellungen vorzunehmen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf „Alle akzeptieren“.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.

Dein Lebenslauf für Lehrer / Lehrerin: Muster & Beispiele

CV direkt erstellen

Unsere User arbeiten jetzt bei:*

Bist Du gerade mit Deinem Lehramtsstudium fertig und stehst direkt vor dem Beginn Deiner Laufbahn? Dann befindest Du Dich auf unserer Webseite richtig! Denn wir haben die besten Tipps für Dich für Deinen Lebenslauf als Lehrer zusammengestellt! 

Du hast das Gefühl, dass Du ein einsamer Held der heutigen Zeit im Klassenzimmer bist, nachdem der lange Tag vorbei ist. Diese Fähigkeit gehört auch in Deinen Lebenslauf hinein! Wie Du Deinen Lebenslauf Deine Talente reflektieren lässt, liest Du hier. Und außerdem: 

  • Wie der Aufbau eines Lehrer-Lebenslaufs aussieht
  • Wie Du den Inhalt richtig gestaltest
  • Ein Lebenslauf-Muster für Lehrer und
  • Viele weitere Vorlagen und Beispiele für Deine Bewerbung

Wirf zuerst einen Blick auf unser Muster!

Erstelle Deinen Lebenslauf in nur 5 Minuten! Nutze im Editor unsere von Experten formulierten Inhalte, ergänze eigene Details und formatiere Deinen CV per Klick. Entscheide Dich zwischen 21 Lebenslauf-Vorlagen und erstelle Deinen CV!

DEINEN LEBENSLAUF ERSTELLEN

Dieser Lebenslauf wurde mit unserem CV-Maker erstellt. Die unkomplizierte Art, Deinen Lebenslauf zu erstellen.

Noch mehr Tipps zum Lebenslauf gesucht? Dann lies auch diese Artikel!

Lebenslauf als Lehrer: Beispiel 

Andreas Hofer

Schillerstr. 9

24148 Kiel

0160 236 5988

andreas.hofer@gmx.de 

Mein Profil 

Seit 10 Jahren arbeite ich als Lehrer für Geschichte und Geografie in verschiedenen Gymnasien in Schleswig-Holstein. Infolge der ausgezeichneten Ergebnisse meiner SchülerInnen bin ich 2015 zum „Lehrer des Jahres” des Bundeslandes gewählt worden. Meine Klasse mit 25 SchülerInnen konnte eine Leistungssteigerung in Geschichte von 20 Prozent innerhalb eines Jahres erzielen. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem renommierten Gymnasium, in dem ich die Schüler in der Oberstufe auf das Abitur vorbereiten kann.

Erfahrung

09/2018 – aktuell

Lehrer für Geografie und Geschichte, Mittelstufe

Hans-Geiger-Gymnasium, Kiel

  • Durchführung von Geografie- und Geschichtsunterricht in 5 Klassen der Mittelstufe.
  • Leistungsbewertung der Schüler: quantitativ und qualitativ, Vermeidung von Subjektivität. 
  • Durchführung der Aufgaben des Klassenvorstandes (Klasse mit 25 SchülerInnen):
  • Leistungssteigerung der SchülerInnen von 20 Prozent innerhalb eines Jahres.
  • Organisation von Exkursionen ins In- und Ausland (Schwerpunkt Geografie), 2 Mal im Jahr.
  • Verbesserung der Lehrer-Eltern-Beziehung: Einladung auch von anderen Lehrern zu den Elternsprechstunden; Regelmäßiger Kontakt mit dem Elternsprecher; Teilnahme der Eltern an Schulausflügen. 
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch, Teilnahme an Schüleraustauschprogrammen, um Englischkenntnisse der Schülerinnen zu verbessern.

09/2013 – 08/2018

Lehrer für Geschichte, Mittelstufe

Thor-Heyerdahl-Gymnasium, Kiel 

  • Durchführung von Geschichtsunterricht in der Mittelstufe.
  • Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Klassengemeinschaft (20% Leistungssteigerung).
  • „Lehrer des Jahres 2015” in Schleswig-Holstein.

09/2011 – 08/2013

Referendariat

Charlotte-Paulsen-Gymnasium, Hamburg 

Bildungsweg 

10/2015

Lehrerfortbildung: Geschichtsunterricht im Wandel der Medien

Hochschule Flensburg

10/2009 – 07/2011

Lehramt an Gymnasien, Master Geschichte und Geografie

Universität Hamburg

10/2006 – 07/2009

Lehramt an Gymnasien, Bachelor Geschichte und Geografie

Universität Hamburg

Kenntnisse

Sprachen

  • Deutsch – Muttersprache 
  • Englisch – fließend in Wort und Schrift

Software

  • Microsoft Excel – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft PowerPoint – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft Word – sehr gute Kenntnisse
  • Klassenraum-Management-Systeme 

Persönliche Stärken

  • Selbstsicheres Auftreten (Beeinflussung der Aufmerksamkeit der SchülerInnen sodass sie während des Unterrichts nicht abgelenkt wird)
  • Konfliktfähigkeit (Lehrer-Schüler-Konflikte werden gemeinsam geregelt)
  • Flexibilität (offen für neue Lehrmethoden)

Auszeichnungen

05/2015

„Lehrer des Jahres” in Schleswig-Holstein für den 

ausgezeichneten Geschichtsunterricht

10/2019

Deutscher Lehrkräftepreis, Kategorie: Unterricht innovativ

Wettbewerbe

03/2019Diercke Wissen Geographie Wettbewerb

Schleswig-Holstein, 1. Platz

03/2014Schülerwettbewerb zur Landesgeschichte, Kiel, 1. Platz

Als ersten Schritt zeigen wir, wie das Format und der Aufbau Deines Lebenslaufs als Lehrer aussehen soll.

1. Finde das richtige Format und den richtigen Aufbau für Deinen Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin

Im Klassenzimmer hat alles seinen Platz: Die Bänke, die Tafel und die Landkarten an der Wand. Und auch die Zeugnisse müssen nach einem ganz bestimmten Format ausgestellt werden. 

Genauso solltest Du auch das Format und den Aufbau Deines Lehrer-Lebenslaufs beachten, denn nur so kann er die relevanten Informationen schnell überbringen. Dafür eignet sich besonders der tabellarische Lebenslauf am besten. Der Aufbau eines Lebenslaufs sollwie folgt aussehen:

Aufbau des Lebenslaufs als Lehrer / Lehrerin

  1. Persönliche Daten 
  2. Optional: Kurzprofil 
  3. Berufserfahrung 
  4. Bildungsweg 
  5. Fähigkeiten im Lebenslauf
  6. Optionale Abschnitte (Wettbewerbe, Seminare, Hobbys und Interessen, Ehrenamt, Weiterbildungen, Zertifikate, …)

Darüber hinaus gibt es noch einige Empfehlungen, die Du bei der Erstellung Deines Lehrer-Lebenslaufs berücksichtigen solltest:

  • Achte auf die umgekehrt-chronologische Reihenfolge.
  • Liste auf der linken Seite des Lebenslauf jeweils den Zeitraum und rechts die Details auf.
  • Wähle für ein geeignetes Lebenslauf-Layout als Schriftart Arial, Cambria oder Calibri. Nimm 11 oder 12alsSchriftgröße Deines Lehrer-Lebenslaufs. Stell den Zeilenabstand auf 1,15 ein und betone die Überschriften z.B. durch gefettete Schrift. Die Seitenränder sollten links und rechts 2,5 cm sowie 2 cm oben und unten betragen.
  • Achte darauf, dass Dein Lehrer-CV die Länge von zwei Seiten nicht überschreitet.
  • Gebe als persönliche Daten Deinen Namen, Deine Anschrift, Mail-Adresse und Telefonnummer an. Das Bewerbungsfoto ist optional, es ist im englischsprachigen Raum schon lange nicht enthalten, wobei die Bewerbung ohne Foto in letzter Zeit auch im deutschen Lebenslauf zu beobachten ist. Auch Deine Konfession und Staatsangehörigkeit im Lebenslauf kannst Du weglassen. 
  • Achte auf die korrekte Rechtschreibung! Lass auch eine andere Person Deinen Lehrer-CV lesen. 
  • Verschicke Deinen Curriculum Vitae (CV) als Lehrer nach Erstellung der Online-Bewerbung gemeinsam mit dem Bewerbungs-Anschreiben und mit den Anlagen zur Bewerbung als Extra in einer PDF-Datei

Jetzt hast Du das Gerüst Deines Lehrer-Lebenslaufs fertig, es ist nun Zeit ihn mit dem richtigen Inhalt zu füllen!

Alles über das Lebenslauf-Design findest Du in unserem Artikel, für weitere Ideen haben wir die besten Lebenslauf-Vorlagen für Word erstellt. 

2. Stelle Deine Berufserfahrung im Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin überzeugend dar

Die dienstliche Beurteilung der Lehrkräfte hängt unter anderem auch von ihrer Erfahrung ab. Aus diesem Grund solltest Du besonders darauf achten, dass Du sie in Deinem Lehrer-Lebenslauf in richtiger Weise darstellst. 

Fokussiere Dich bei Deinen einzelnen Aufgaben auf Deine Ergebnisse, und versuche sie möglichst mit Zahlen und konkreten Daten auszudrücken. Die erbrachten Leistungen der SchülerInnen einer Klasse können hierbei gute Ausgangspunkte sein.

Um den richtigen Lebenslauf schreiben zu können, musst Du auch darauf achten, dass keine Lücken im Lebenslauf bleiben.

Vorlage: Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin mit Berufserfahrung – Erfahrung

RICHTIG

Erfahrung

09/2018 – aktuell

Lehrer für Geografie und Geschichte, Mittelstufe

Hans-Geiger-Gymnasium, Kiel

  • Durchführung von Geografie- und Geschichtsunterricht in 5 Klassen der Mittelstufe.
  • Leistungsbewertung der Schüler: quantitativ und qualitativ, Vermeidung von Subjektivität. 
  • Durchführung der Aufgaben des Klassenvorstandes (Klasse mit 25 SchülerInnen):
  • Leistungssteigerung der SchülerInnen von 20 Prozent innerhalb eines Jahres.
  • Organisation von Exkursionen ins In- und Ausland (Schwerpunkt Geografie), 2 Mal im Jahr. 
  • Verbesserung der Lehrer-Eltern-Beziehung: Einladung auch von anderen Lehrern zu den Elternsprechstunden; Regelmäßiger Kontakt mit dem Elternsprecher; Teilnahme der Eltern an Schulausflügen.
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch, Teilnahme an Schüleraustauschprogrammen, um Englischkenntnisse der Schülerinnen zu verbessern
FALSCH

Erfahrung

09/2018 – aktuell

Lehrer für Geografie und Geschichte, Mittelstufe

Hans-Geiger-Gymnasium, Kiel

  • Geografie- und Geschichtsunterricht
  • Administratives
  • Klassenvorstand
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch

Wie Du siehst, stellen beide Varianten dieselbe Person dar, dennoch bekommt man einen ganz anderen Eindruck: Während man vom ersten Beispiel Mr. Keating vom Film „Der Club der Toten Dichter” einfällt, macht die Auflistung im zweiten Beispiel den Eindruck eines durchschnittlichen Lehrers. Die einzelnen Aufgaben sollen daher mit konkreten Zahlen und Resultaten belegt werden.

Vorlage: Lebenslauf als Lehrer (Berufseinsteiger) – Erfahrung

RICHTIG

09/2011 – 08/2013

Referendariat

Charlotte-Paulsen-Gymnasium, Hamburg 

  • Zweite Staatsprüfung Gesamtnote: 1,1
FALSCH

09/2011 – 08/2013

Referendariat

Charlotte-Paulsen-Gymnasium, Hamburg 

  • Ausbildungsunterricht

Auch Deine Erfahrung als Berufseinsteiger kannst Du mit konkreten Zahlen belegen. Im ersten Beispiel wurde mit der Angabe der Gesamtnote ein eindeutiges Ergebnis gezeigt. Im zweiten Fall hingegen wurde nichts auffälliges hingeschrieben.

Pro-Tipp: Stell Dir vor, Du bist Schuldirektor! Welche Erfahrungen suchen sie bei den Bewerbern? In den meisten Fällen sind sie auf Deine Lehrerfahrung und -methode neugierig. Da sie über Deine vorigen Aufgabenbereiche wahrscheinlich nicht viel wissen wollen, konzentriere Dich eher auf Deine erzielten Ergebnisse und auf Werte.

Mit den Formulierungsvorschlägen unserer Experten verleihst Du Deinem Lebenslauf den nötigen Feinschliff. Die Formatierung gestaltest Du per Klick ganz nach Deinen Wünschen. Entscheide Dich für eine von 21 Lebenslauf-Vorlagen zum Ausfüllen!

Du kannst mit dem Zety Lebenslauf-Editor nicht nur Deinen Lebenslauf erstellen, sondern auch bewerten lassen. Der Editor listet Dir ganz genau auf, wie Du ihn noch besser machen kannst.

3. Zeige Deinen Bildungsweg im Lehrer-Lebenslauf auf richtige Weise

Du hast Deine Berufserfahrung auf ergebnisorientierte Weise beschrieben, jetzt stellst Du die Frage, wie man den Bildungsweg darstellt.

Liste Deine höchsten Bildungsabschlüsse mit dem Zeitraum und dem Namen der Universität auf. 

Infolge der ständigen Veränderung der Lehrmethoden und -inhalte ist es für Lehrer besonders wichtig, an Fortbildungen teilzunehmen, welche Du hier auch aufführen kannst. Die Teilnahme an Seminaren, Kursen, Wettbewerben und sonstigen Workshops solltest Du in einem weiteren Abschnitt beschreiben, worauf wir noch zurückkommen werden.

Vorlage: Lebenslauf als Lehrer mit Berufserfahrung – Bildungsweg

RICHTIG

10/2015

Lehrerfortbildung: Geschichtsunterricht im Wandel der Medien

Hochschule Flensburg

10/2006 – 07/2011

Lehramtsstudium Geschichte und Geografie

Universität Hamburg

FALSCH

10/2015

Lehrerfortbildung: Geschichtsunterricht im Wandel der Medien

Hochschule Flensburg

  • In Kooperation mit Syddansk Universitet

10/2006 – 07/2011

Lehramtsstudium Geschichte und Geografie

Universität Hamburg

  • Diplomarbeit: „Geschichte Südosteuropas im Mittelalter”
  • Notendurchschnitt: 2,1

Wie Du siehst, kannst Du beim Bildungsweg die Details weglassen. Auch auf die Auflistung der Schulen und des Abiturs kannst Du verzichten. Als erfahrener Lehrer/in punktest Du bereits mit der Beschreibung Deiner Ergebnisse in Deiner bisherigen Laufbahn, sodass Du hier mehr Raum für die weiteren Abschnitte lassen kannst.

Vorlage: Lebenslauf als Lehrer (Berufseinsteiger) – Bildungsweg

RICHTIG

10/2006 – 07/2011

Lehramtsstudium Geschichte und Geografie

Universität Hamburg

  • Schwerpunkte: Mittelalter (Geschichte) und Afrika (Geografie) 
  • Diplomarbeit: „Geschichte Südosteuropas im Mittelalter”
  • Notendurchschnitt: 2,1

Wenn Du Berufseinsteiger bist, dann kannst Du auf die Einzelheiten Deiner Studien und sonstigen Ausbildungen näher eingehen und auch Deine Noten anzeigen. Dadurch kannst Du Deinen Wert auch ohne Berufserfahrung gut präsentieren.

Pro-Tipp: Wenn Du Berufsanfänger bist, dann kannst Du Deinen Bildungsweg etwas ausführlicher darstellen. Darüber hinaus solltest Du sämtliche relevante Praktika, Projekte und sonstige Tätigkeiten aufzählen.

4. Zähle Deine Kenntnisse und Fähigkeiten im Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin auf

Als Lehrer bist Du für die Ausbildung der nächsten Generation verantwortlich, Deine Kenntnisse und Persönlichkeitsfaktoren sind also von besonderer Bedeutung. Sprachkenntnisse im Lebenslauf sind nicht nur bei einer Fremdsprachenschule wichtig, sondern auch wenn man sich mit SchülerInnen mit Migrationshintergrund verständigen möchte. 

Bei der Darstellung Deiner Kenntnisse musst Du Deine Skills auswählen, die tatsächlich für den Job wichtig sind: 

  • Schau Dir noch einmal die Stellenanzeige an und notiere, welche Aufgaben dort stehen und welche Kenntnisse und Fähigkeiten dazu notwendig sind.
  • Im zweiten Schritt solltest Du einen Blick auf Deine eigenen Erfahrungen und Ausbildung werfen und ansehen, mit welchem System Du schon gearbeitet bzw. welche zusätzlichen Kurse besucht hast.
  • Und zum Schluss kannst Du die Überschneidungen bestimmen, welche dann in Deinen Lehrer-Lebenslauf eingetragen werden.

Als Lehrer / Lehrerin musst Du in der heutigen Zeit auch über bestimmte EDV-Kenntnisse im Lebenslauf verfügen, welche Du bei den Hard Skills auflisten solltest.

Wichtige Hard Skills für Deinen Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin:

  • Klassenraum-Management-Systeme
  • Datenbankverwaltung
  • Google Suite
  • Microsoft Office
  • Social Media
  • Tabellenkalkulationsprogramme wie Microsoft Excel

Darüber hinaus ist die Auflistung von Soft Skills in der Bewerbung ebenfalls wichtig. 

Wichtige Soft Skills für Deinen Lebenslauf als Lehrer / Lehrerin:

  • Wirksame Kommunikation
  • Kritisches Denken
  • Begeisterung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Zeitmanagementfähigkeiten
  • Führungsqualitäten
  • Liebe zum Detail
  • Teamarbeit
  • Problemlösungskompetenz
  • Konfliktfähigkeit

So kannst Du den Abschnitt zu Deinen Kenntnissen in Deinem Lehrer-Lebenslauf gestalten:

Beispiel: Lebenslauf Lehrer mit Berufserfahrung – Kenntnisse

RICHTIG

Kenntnisse

Sprachen

  • Deutsch – Muttersprache 
  • Englisch – fließend in Wort und Schrift

Software

  • Microsoft Excel – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft PowerPoint – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft Word – sehr gute Kenntnisse 
  • Klassenraum-Management-Systeme

Persönliche Stärken

  • Selbstsicheres Auftreten (Beeinflussung der
  • Aufmerksamkeit der SchülerInnen)
  • Konfliktfähigkeit (Lehrer-Schüler-Konflikte werden gemeinsam geregelt)
  • Flexibilität (offen für neue Lehrmethoden)

Wenn Du Deine persönlichen Stärken in Klammern noch kurz belegst, dann kannst Du den Schuldirektor mit Deinen Fähigkeiten noch wahrscheinlicher überzeugen. Achte darauf, dass die dargestellten Kenntnisse genau den Anforderungen der Stellenausschreibung entsprechen. 

Beispiel: Lebenslauf Lehrer (Berufseinsteiger) – Kenntnisse

RICHTIG

Kenntnisse

Sprachen

  • Deutsch – Muttersprache 
  • Englisch – fließend in Wort und Schrift

Software

  • Microsoft Excel – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft PowerPoint – sehr gute Kenntnisse
  • Microsoft Word – sehr gute Kenntnisse 

Persönliche Stärken

  • Gute Kommunikationsfähigkeit (offen für Feedback und Gespräche seitens der Schüler)
  • Empathie (bessere Erkennung der individuellen Stärken und Schwächen der Schüler)
  • Anpassungsfähigkeit (offen für Änderungen im Schulalltag wie z.B. Digitalisierung)

Alles stimmt hier: Die Kenntnisse sind deutlich bewertet und auch die persönlichen Stärken sind mit Beispielen ergänzt.

5. Ergänze Deinen Lebenslauf als Lehrer mit weiteren Abschnitten 

Als Lehrer willst Du keine langweiligen Stunden am Tag in den Klassen haben, und genauso sollte Dein Lehrer-Lebenslauf auch nicht langweilig vorkommen. Du hast also die Möglichkeit, am Ende noch optionale Abschnitte zuzufügen. 

Du kannst hier vor allem an folgende Sektionen denken: 

  • Freiwillige Tätigkeiten
  • Qualifikationen
  • Auszeichnungen
  • Zertifikate
  • Wettbewerbe 
  • Hobbys und Interessen

Hobbys und Interessen im Lebenslauf sind keine Pflicht, jedoch können sie Deinen Lehrer-Lebenslauf aufwerten, wenn Du die Richtigen nennst. Vor allem als Berufsanfänger kannst Du das Profil der Bewerbung mit der Angabe Deiner Hobbys aufwerten. Auch hier gilt, dass Du die für die Stellenausschreibung relevanten Hobbys und Interessen darstellen solltest, in dem sie Deine Stärken zeigen und Deine Kenntnisse belegen.

Der Lebenslauf als Lehrer mit Berufserfahrung – das Muster für optionale Abschnitte 

RICHTIG

Auszeichnungen

05/2015

„Lehrer des Jahres” in Schleswig-Holstein für den ausgezeichneten Geschichtsunterricht

10/2019

Deutscher Lehrkräftepreis, Kategorie: Unterricht innovativ

Wettbewerbe

03/2014

Schülerwettbewerb zur Landesgeschichte, Kiel, 1. Platz

In diesem Beispiel wird klar, wofür die Auszeichnungen verliehen wurden bzw. worum es bei dem Schülerwettbewerb ging und welcher Platz erreicht wurde. 

Der Lebenslauf als Lehrer (Berufseinsteiger) – das Muster für optionale Abschnitte 

RICHTIG

Interessen

  • Erziehungswissenschaftliche Literatur
  • Besuch von archäologische Museen im In- und Ausland
  • Handball (Mitglied im Kieler Handballverein seit 2020)

So kannst Du als Lehrer schon am Start Deiner Karriere zeigen, dass Du vielseitig interessiert bist und eine spannende Persönlichkeit hast. Gebe aber nur die Interessen an, welche für die jeweilige Stelle wichtig sein können.

6. Mache Deinen Lehrer-Lebenslauf mit Deinem persönlichen Profil vollständig


Auch wenn sich der Lehrermangel in Deutschland im Schuljahr 2022/2023 weiter verschärft, kannst Du der Konkurrenz nicht ausweichen. Aber keine Sorge! Mit dem Lebenslauf-Kurzprofil hast Du den Schlüssel in der Hand, Dich von den anderen abzuheben. 

In 3-4 Sätzen erklärst Du Deinem zukünftigen Arbeitgeber, warum gerade Du die beste Wahl für sie darstellst. Geh dabei auf Deine Berufserfahrung und Erfolge ein, Deine Motivation sollte ebenfalls genau auf den Job, um den Du Dich bewirbst, zugeschnitten sein.

Lebenslauf-Vorlage als Lehrer mit Berufserfahrung – das Kurzprofil

RICHTIG

Mein Profil

Seit 10 Jahren arbeite ich als Lehrer für Geschichte und Geografie in verschiedenen Gymnasien in Schleswig-Holstein. Infolge der ausgezeichneten Ergebnisse meiner SchülerInnen bin ich 2015 zum „Lehrer des Jahres” des Bundeslandes gewählt worden. 

Meine Klasse mit 25 SchülerInnen konnte eine Leistungssteigerung in Geschichte von 20 Prozent innerhalb eines Jahres erzielen. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem renommierten Gymnasium, in dem ich die Schüler in der Oberstufe auf das Abitur vorbereiten kann.

FALSCH

Mein Profil

Als Lehrer habe ich immer auf die SchülerInnen fokussiert, Disziplin steht bei mir immer an erster Stelle. Als Ergebnis meiner hervorragenden Arbeit war ich unter anderem auch „Lehrer des Jahres” in Schleswig-Holstein. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. 

Im ersten Beispiel kommt der Bewerber als ein selbstbewusster Lehrer vor, der sich auch über seine Motivation im Klaren ist. Er beschreibt seine Ergebnisse in seiner Laufbahn und nennt auch konkrete Zahlen dazu. Darüber hinaus gibt er auch an, welche Pläne er in einer neuen Schule vorhat.

Im zweiten Beispiel hingegen macht der Bewerber den Eindruck eines oberflächlichen Lehrers, der nur allgemeine Behauptungen über sich schreibt. 

Lebenslauf-Vorlage als Lehrer (Berufseinsteiger) – das Kurzprofil

RICHTIG

Mein Profil

Ich bin ein motivierter Lehramtsabsolvent mit den Fächern Geografie und Geschichte. Während meines Referendariats im Hamburger Charlotte-Paulsen-Gymnasium konnte ich bereits erste Erfahrungen mit SchülerInnen sammeln. Neben meiner Muttersprache Deutsch spreche ich auch fließend Englisch, sodass ich auch in den Klassen mit englischsprachigem Unterricht eingesetzt werden kann. Als junger Lehrer bin ich überzeugt, dass mein Wissen und meine Kenntnisse Ihrem Gymnasium zugutekommen werden.

FALSCH

Mein Profil

Lehramtsabsolvent (Geschichte und Geografie) mit abgeschlossenem Referendariat (Gesamtnote 1,1). Zurzeit bin ich auf der Suche nach meinem ersten Job als Gymnasiallehrer. Neben Deutsch spreche ich auch fließend Englisch. 

Auch als Absolvent kannst Du mehr Details und Fakten in Dein Profil schreiben, sodass man mehr über Dich erfahren kann. Im ersten Beispiel gibt der Bewerber ein klares Bild über seine Motivation und Kenntnisse, wobei im zweiten die Details komplett fehlen. 

7. Schreibe ein Anschreiben für Deinen Lehrer-Lebenslauf

Auch wenn in der Stellenanzeige ein Anschreiben nicht explizit gefordert wird, gehört es neben dem professionellen Lebenslauf zu einer aussagekräftigen Bewerbung trotzdem dazu. Denn ein gut formuliertes Bewerbungsanschreiben kann eine perfekte Ergänzung zu Deinem CV sein.

Folgende Punkte sind bei der Erstellung eines passenden Anschreibens zu beachten:

  • Wiederhole nicht, was in Deinem Lebenslauf steht. Hebe stattdessen Deine Ergebnisse, Erfolge hervor, welche Du in Deinem bisherigen Laufbahn erzielt hast
  • Schreibe nicht zu viel! Dein Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein.
  • Formatiere Deine Bewerbung nach der DIN 5008, und stimme sie auf Deinen Lebenslauf ab.
  • Stelle im Briefkopf für die Bewerbung Deine Kontaktdaten sowie die des Empfängers dar. Weitere Pflichtfelder sind der Ort und das Datum sowie der Betreff in der Bewerbung.
  • Versuche herauszufinden (auf der Firmenwebsite oder auf LinkedIn), wer der Ansprechpartner ist, dem Du das Anschreiben schickst.
  • Teile Dein Bewerbungsanschreiben in einen Einleitungssatz, in einen Hauptteil sowie in einen Schlusssatz ein. Schreibe in der Einleitung darüber, warum Du Dich für den Job beworben hast. Stell im Hauptteil Deine Kenntnisse, Erfahrungen und Motivation dar. Nach der Formulierung eines kreativen Schlusssatzes bleibt noch Deine Unterschrift übrig.

Du hast es geschafft, Dein Lehrer-Lebenslauf und Dein Anschreiben sind nun fertig! Wenn Du mit noch mehr Informationen überzeugen willst, dann hast Du noch die Möglichkeit, Deine Bewerbung- Anlagen (Zeugnisse oder Zertifikate) sowie Deine Bewerbung-Referenzen anzuhängen. 

Deine Bewerbung ist ohne ein Anschreiben nicht komplett. In unserem Editor kannst Du es unkompliziert verfassen und direkt auf Deinen Lebenslauf abstimmen. Mit unseren Vorlagen kannst Du Deine Bewerbung online schreiben:

Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen
Lebenslauf und Anschreiben online erstellen und herunterladen

Sieh Dir weitere Bewerbungs-Vorlagen an und verfasse Dein Anschreiben.

Die Kernpunkte

Für Deinen richtigen Lebenslauf als Lehrer solltest Du folgende Tipps beachten:

  • Achte auf die richtige Formatierung und den Aufbau! Denke hierbei an den tabellarischen Lebenslauf und an die umgekehrt-chronologische Reihenfolge!
  • Fange mit Deinen persönlichen Daten (Name, Kontaktdaten) an.
  • Zähle Deine Berufserfahrungen auf, indem Du Dich auf Deine Erfolge und Ergebnisse fokussierst.
  • Beschreibe anschließend Deinen Bildungsweg, wobei nur die höchsten und relevanten Abschlüsse zählen.
  • Denke im Abschnitt Kenntnisse sowohl an Hard Skills als auch an Soft Skills.
  • Mache Deinen Lehrer-Lebenslauf mit weiteren Abschnitten wie Hobbys, Zertifikate, Wettbewerbe noch eindrucksvoller.
  • Schreibe ein optimales Kurzprofil am Anfang, welches einen guten Überblick über Dich geben kann.
  • Stelle in Deinem Anschreiben Deine Motivationen, Erfolge und Stärken kurz dar, sodass Deine Bewerbung vollständig wird.

Hast Du noch Fragen zu Deinem Lehrer-Lebenslauf? Dann leg los! Schreibe Deine Kommentare zum Beispiel zu diesen Fragen:

  • Muss ich Details zu meinen Berufserfahrungen schreiben?
  • Wo kann ich den Lebenslauf-Editor finden?
  • Muss ich auch meine Soft Skills aufzählen?

Über den redaktionellen Prozess bei Zety

Dieser Artikel wurde von unserem Redaktionsteam geprüft, um sicherzustellen, dass er den redaktionellen Leitlinien von Zety entspricht. Wir sind bestrebt, unser Fachwissen weiterzugeben und Dir vertrauenswürdige, auf Deine Bedürfnisse zugeschnittene Karrieretipps zu geben. Es sind unsere hochwertigen Inhalte, die jedes Jahr weit mehr als eine Million Leser auf unsere Website bringen. Aber das ist noch nicht alles. Unser Team führt selbst Originalstudien durch, um den Arbeitsmarkt besser zu verstehen und wir sind stolz darauf, dass wir von Spitzenuniversitäten und den wichtigsten Medien auf der ganzen Welt veröffentlicht werden.

Quellen

Bewerte meinen Artikel: lebenslauf lehrer
Durchschnittlich: 5 (1 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin verfügt als Autorin für Zety über einen linguistischen Hintergrund, den sie gerne einbringt, um hilfreiche Artikel zu verfassen, die Lesern praktische und einfach umzusetzende Ratschläge zu Karrierethemen bieten. Ihre Artikel wurden unter anderem von Business Insider Deutschland und der Frankfurter Rundschau zitiert.
Linkedin

Ähnliche Artikel