Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Bewerbung um einen Ferienjob: Muster-Anschreiben & Tipps

Bewerbung um einen Ferienjob: Muster-Anschreiben & Tipps

Du willst in den Ferien Geld verdienen, statt rumzuhängen? Dann solltest Du zumindest bei der Bewerbung für Deinen Ferienjob Zeit sparen – mit dieser Anleitung ist das ganz einfach!

Wer kennt es nicht? Die Ferien stehen an – Zeit für Spaß mit Freunden, Ausflüge, Shoppingtouren und Partys. Das Problem: Dein Kontostand ist noch geringer als Deine Motivation, in den Ferien schon einmal das nächste Schuljahr vorzubereiten. Und das heißt einiges. 

 

Ein Sommerjob kann da Abhilfe schaffen, allerdings sind die Plätze oft heiß begehrt. Mit einer überzeugenden Bewerbung um einen Ferienjob sicherst Du Dir aber trotzdem einen Job. Wie Du diese schreibst, liest Du hier. Darüber hinaus bekommst Du hier Folgendes: 

 

  • Eine Muster-Bewerbung für den Ferienjob, die Du als Inspiration nutzen kannst
  • Tipps dazu, wann und wie Du für einen Ferienjob Deine schriftliche Bewerbung verfassen solltest 
  • Viele praktische Beispiele und Formulierungen für Dein Anschreiben
  • Alles Wichtige zum Format und Inhalt des Bewerbungsschreibens

 

Klingt gut? Dann lies jetzt erst einmal unsere Vorlage für das Anschreiben und lass Dich inspirieren! 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 

Weitere aufschlussreiche Artikel für Deine Bewerbung findest Du hier:

 

 

Muster für Deine Bewerbung um einen Ferienjob 

 

Meike Neubauer

Hamburger Straße 92

28205 Bremen

0173 111 2222

meike.neubauer@dmail.de 

 

Eisdiele Venezia

Mark Vennhausen

Mittelstraße 4

28203 Bremen

 

Bremen, 15.07.2021 

 

Bewerbung um einen Ferienjob im Verkauf 



Sehr geehrter Herr Vennhausen, 

 

als Schülerin der 11. Klasse konnte ich durch meinen Nebenjob als Aushilfe in einer Bäckerei bereits Erfahrungen im Verkauf und Service sammeln. Meine Offenheit und mein Servicebewusstsein möchte ich auch als Ferienaushilfe in Ihrer Eisdiele gerne einbringen. 

 

Meine anderthalbjährige Arbeit im Verkauf der Bäckerei hat darüber hinaus auch mein Bewusstsein für die hohen Hygienestandards geschärft, die im Umgang mit Lebensmitteln eingehalten werden müssen. Durch meine Tätigkeit dort verfüge ich über ein gültiges Gesundheitszeugnis, welches ich für den Ferienjob nutzen kann. In diesem Nebenjob habe ich außerdem einen stets gelassenen und freundlichen Umgang mit Kunden gelernt, da ich durch die Lage der Bäckerei in einem beliebten Supermarkt zu Stoßzeiten bis zu 50 Kunden die Stunde bedient habe. 

 

Da der Kundenkontakt der Aspekt ist, der mir im Nebenjob am meisten Freude bereitet hat, freue ich mich darauf, ihn auch im Ferienjob genießen zu können und mit Ihrem Team erfolgreich zusammenzuarbeiten. An wechselnde Schichten bin ich bereits gewöhnt und bin im gesamten Juli flexibel einsetzbar. 

 

Auf Ihre positive Rückmeldung freue ich mich sehr. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Meike Neubauer 

 

Du willst für Deinen Ferienjob eine Bewerbung verfassen, mit der Du Dir die Stelle sicherst? Das ist so leicht wie das Einmaleins – lies einfach weiter! 

 

Wann und wie solltest Du Dich für einen Ferienjob bewerben? 

 

Ferienjobs finden – wie der Name schon sagt – während der Ferien statt und sind unter Schülern und Studierenden ein beliebter Weg, das Taschengeld aufzubessern. Bis zu 40 % der Schüler arbeiten in einem Ferienjob, wobei ein großer Teil auch während des Schuljahres nebenbei jobbt. 

 

Aushilfsjobs während der Ferien werden meistens in Bereichen wie der Gastronomie, in Supermärkten, in der Produktion, dem Lager und im Versand angeboten. Halte die Augen nach Stellenanzeigen und Aushängen offen oder recherchiere direkt auf den Webseiten interessanter Unternehmen. 

 

Bei größeren Firmen solltest Du Deine Bewerbung um einen Ferienjob einige Monate im Voraus verschicken, bei kleineren kannst Du auch kurzfristig Glück haben. Lies weiter und erfahre, wie Du ganz einfach eine gute Bewerbung schreiben und Deinen Ferienjob ergattern kannst.

Es gehört natürlich auch zu Deiner Bewerbung ein Lebenslauf. Welche Lebenslauf-Art die richtige ist, ob du ein Bewerbungsfoto brauchst oder wie Du Deinen Lebenslauf aufbaust, und welcher Reihenfolge der Lebenslauf folgern sollte, erfährst Du alles in unseren Artikeln. 

 

1. Formatiere Dein Bewerbungsschreiben richtig 

 

Du kennst es aus Deinen Deutschklausuren: Ohne die korrekte Gliederung kannst Du auch mit der tollsten Textanalyse keine Eins bekommen. Und so ist es in der Bewerbung um einen Ferienjob auch mit Deinem Anschreiben: Vor dem Inhalt muss der Aufbau stimmen. Folge dafür dieser Struktur: 

 

Aufbau des Anschreibens für einen Ferienjob

 

  1. Der Bewerbungs-Briefkopf im Anschreiben mit Deinen Kontaktdaten und denen des Empfängers
  2. Ort und Datum 
  3. Der Betreff des Bewerbungs-Anschreibens
  4. Die persönliche Anrede
  5. Deine Einleitung 
  6. Der Hauptteil 
  7. Der Schlusssatz der Bewerbung
  8. Grußformel und Unterschrift 

 

Zusätzlich gibt es noch ein paar Tipps, mit denen Du Deine Formatierung auf das nächste Level bringst:

 

  • Stelle die Seitenränder auf 2,5 cm rechts und links sowie 2 cm oben und unten ein, damit Dein Text nicht zu gequetscht wirkt. Den Zeilenabstand stellst Du auf 1,15 Pt. Orientiere Dich an der DIN 5008 für Bewerbungen
  • Ergänze Dein Schreiben mit einer seriösen Schriftart wie Calibri, Cambria oder Arial in Größe 12. 
  • Lass Deine Bewerbung um den Ferienjob unbedingt noch einmal von jemandem lesen oder nutze eine Rechtschreibprüfung. Obwohl bei jungen Menschen gerne mal ein Auge zugedrückt wird, können Fehler ein Ausschlussgrund sein. Sie nach ob es eigentlich Bewerbung um oder für eine Stelle lautet. 
  • Schreibe nicht mehr als eine Seite und vermeide lange Schachtelsätze. Wenn Du Deine Bewerbung schreibst, solltest Du Dich gerade für einen Ferienjob kurzfassen und nicht zu ausschweifend formulieren.
  • Falls Du Deine Bewerbung um den Ferienjob per E-Mail verschickst, speichere sie unbedingt als PDF ab und benenne die Datei mit Deinem Namen und der Position, um die Du Dich bewirbst, damit sie schnell zugeordnet werden kann. 

Pro-Tipp: Du hast Lust auf ein Fleißsternchen? Unterschreibe Dein Anschreiben handschriftlich statt digital. Beim Schreiben einer Online-Bewerbung oder einer Bewerbung per E-Mail kannst Du Deine Unterschrift dafür einfach einscannen und einfügen.

2. Erstelle einen Briefkopf mit den wichtigsten Informationen 

 

Als Schüler oder Student kannst Du mit einem sauber erstellten Briefkopf schon einige Punkte sammeln, da viele Deiner Mitbewerber dieses Kriterium nicht erfüllen werden. In der Bewerbung für einen Ferienjob brauchst Du dafür Folgendes: 

 

  • Deinen vollständigen Namen, Deine Anschrift und (seriöse!) E-Mail-Adresse und eine aktuelle Telefonnummer. Diese Infos platzierst Du rechts oder links oben. 
  • Darunter folgt – linksbündig formatiert – der Name des Unternehmens und Deines Ansprechpartners sowie die Anschrift der Firma.
  • Wieder rechts schreibst Du den Ort und das aktuelle Datum hin.
  • Jetzt fehlt nur noch ein aussagekräftiger Betreff. Schreibe, dass Du Dich um einen Ferienjob bewirbst und um welche Stelle es sich handelt. Den Betreff fettest Du und machst ihn 1–2 Schriftgrößen größer, damit er ins Auge fällt. 

 

In der Praxis sollte das dann so aussehen: 

 

Bewerbung für einen Ferienjob: Muster für den Briefkopf

RICHTIG

Max Bremer 

Steinstraße 67

47798 Krefeld 

0173 222 3333

max.bremer@dmail.de 

 

Reinhardt AG

Agathe Müller

Hauptstraße 92

47809 Krefeld

 

Krefeld, 16.07.2021 

 

Bewerbung um einen Ferienjob in der Produktion 

 

So sieht ein ordentlicher Briefkopf aus: Die eigenen Daten sowie die des Empfängers sind vollständig und auch der Betreff ist auf den Punkt gebracht und klar. Eine glatte Eins! 

FALSCH

Max Bremer 

Steinstraße 67

47798 Krefeld 

0173 222 3333

maxi2000@dmail.de 

 

Reinhardt AG

Hauptstraße 92

47809 Krefeld

 

Krefeld, 16.05.2021 

 

Betreff: Bewerbung 

 

Hier sind gleich mehrere Sachen schiefgelaufen: Die E-Mail-Adresse ist nicht gerade seriös, die Ansprechpartnerin fehlt und auch der Betreff ist nicht richtig formuliert. Das Wort Betreff selbst brauchst Du in dieser Zeile nicht und die Angabe, um welchen Job es geht, fehlt. Lieber nicht nachmachen! 

Pro-Tipp: Wenn der Ansprechpartner nicht online oder in der Stellenausschreibung vermerkt ist, kann sich auch ein kurzer Anruf zur Nachfrage lohnen. Das beweist Mühe und Du bleibst direkt positiv im Gedächtnis.

3. Schreibe eine spannende Einleitung für Deine Bewerbung um einen Ferienjob

 

Ein ansprechender und interessanter Einstieg ist wie die PS5 – sehr gefragt, aber auch sehr rar. Denn viele Bewerber schreiben 08/15-Einleitungen auf der Basis von Floskeln wie Ihre Ausschreibung hat großes Interesse bei mir geweckt. Ideal dafür ist ein kreativer Einleitungssatz zur Bewerbung

 

Für Dein Anschreiben in der Bewerbung um einen Ferienjob hast Du deswegen die Chance, direkt von Anfang an positiv aufzufallen. Wie? Halte Dir vor Augen, was Du mit dem Anschreiben zeigen willst: dass Du perfekt für die Stelle geeignet bist. Steige also direkt mit einem starken Argument dazu ein oder beschreibe kurz Deine Motivation für die Bewerbung. 

 

Wenn Du einen guten Ausgangspunkt gefunden hast, formulierst Du 2–3 Sätze für Deinen Einstieg, die auf die persönliche Anrede des Empfängers folgen. Ungefähr so: 

 

Bewerbung für einen Ferienjob: Dein Muster für die Einleitung 

 

RICHTIG

Sehr geehrte Frau Müller, 

 

dass ich anpacken kann, beweise ich regelmäßig in meinem Nebenjob in der Warenverräumung eines Supermarktes. Genauso motiviert möchte ich mich nun im Rahmen eines Ferienjobs in der Produktion in Ihrem Team einbringen und freue mich darauf, Einblick in diesen Bereich zu erhalten. 

Eine super Einleitung abseits von Floskeln – so gehts! Der Bewerber kommt direkt zum Punkt und beschreibt seine relevante Erfahrung, die belegt, dass er körperlich fit und zuverlässig ist – zwei der wichtigsten Punkte für einen Job in der Produktion!

FALSCH

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

Ich bin ein Schüler und 17 Jahre alt. Ihre Stellenausschreibung für den Ferienjob in der Produktion hat mich sehr angesprochen, weswegen ich mich hiermit gerne dafür bewerben möchte. 

Gähn – und setzen, Sechs! Diese oder eine ähnliche Einleitung liest der Empfänger einige Male täglich. Das macht es schwer, Interesse am Bewerber aufzubringen, weswegen Du damit Deine Chancen eher verringerst.

Suchst Du Muster für Motivationsschreiben, dann schau einmal in den Artikel. Wir haben aber auch Ideen für Dich, wie Du Deine Stärken in der Bewerbung optimal hervorhebst oder die Personaler mit einer kreativen Bewerbung auf Deine Seite ziehst! 

 

3. Beschreibe im Hauptteil Deine Erfahrungen und Motivation 

 

Dein Anschreiben soll nicht einfach nur Schreiben Nummer 57 sein, sondern so erfolgreich wie Charli D’Amelio zwischen 08/15-Accounts. 

 

Wie schaffst Du das? Indem Du Dich von typischen Standardschreiben distanzierst und stattdessen eine Bewerbung schreibst, die genau auf den Job zugeschnitten ist. Für Deine Bewerbung um einen Ferienjob orientierst Du Dich als Student und als Schüler an folgenden Fragen:

  • Welche der in der Stellenanzeigen geforderten Fähigkeiten bringe ich mit? 
  • Wo konnte ich bereits welche Erfahrungen sammeln? In Nebenjobs, Ferienjobs, Praktika? 
  • Was qualifiziert mich für den Job? Eigenschaften, Erfahrungen, Kompetenzen?
  • Bei wenig Erfahrung: Was spricht sonst für mich? Auslandserfahrung, sehr gute Noten, ehrenamtliches Engagement? 
  • Welche Soft Skills in der Bewerbung zeigen, dass Du der geeignete Kandidat bist?
  • Warum möchte ich genau diesen Job? Was verspreche ich mir davon? 

 

Du musst diese Fragen nicht alle beantworten. Suche Dir aus, auf welche Du eingehst. Beschreibe kurz, was Du aktuell machst und begründe, warum Du eingestellt werden solltest. Stelle dabei keine Behauptungen zu Deinen Fähigkeiten auf, sondern belege sie konkret anhand von Beispielen. 

 

Wenn Du den Hauptteil Deiner Bewerbung um einen Ferienjob schreiben willst, zeige, dass Du weißt, was der Bewerber mitbringen sollte – und dass Du die Anforderungen erfüllst. Auf Deine Motivation solltest Du auch kurz eingehen – warum willst Du genau diesen Job? 

 

Bewerbungs-Muster für den Ferienjob: der Hauptteil 

RICHTIG

Aktuell besuche ich die 10. Klasse. In meinem Nebenjob als Warenverräumer arbeite ich stets im Team. Unsere Einsatzorte innerhalb des Supermarktes sprechen wir selbstständig untereinander ab und müssen dabei die größtmögliche Effizienz erzielen. Zeitweise helfe ich auch im Lager aus, seit ich einen Kollegen vertreten und mich dabei innerhalb von zwei Tagen gut in das vorherrschende Arbeitstempo und die sorgfältige Arbeitsweise eingefunden habe.

 

Die Reinhardt AG ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. Viele meiner Kollegen haben bereits für Sie im Lager gearbeitet und von der kollegialen Atmosphäre berichtet. Da ich die Arbeit im Team sehr schätze, kann ich mir für meinen Ferienjob keinen passenderen Arbeitgeber vorstellen und freue mich darauf, Ihr Team zu unterstützen. 

Punktlandung! Der Bewerbung nennt Erfahrungen aus dem Nebenjob, die zeigen, dass er teamfähig ist und sich schnell in neue Bereiche einarbeiten kann. Damit trifft er die Anforderungen der Stelle genau. Auch die persönliche Motivation wird deutlich und ist konkret auf das Unternehmen bezogen. 

FALSCH

Aktuell besuche ich die 10. Klasse. In meinem Nebenjob fällt mir als Teamplayer die Kommunikation mit meinen Kollegen nicht schwer. Auch in anderen Bereichen konnte ich mich bereits beweisen. 


Bei Ihnen möchte ich im Rahmen meines Ferienjobs meine Teamfähigkeit einbringen und Sie bestmöglich unterstützen.

Diese Vorlage ist nicht konkret genug formuliert. Das liegt daran, dass der Bewerber seine Kompetenzen lediglich aufzählt, sie aber nicht anhand von Erfahrungen belegt. Auch seine Motivation für die Bewerbung wirkt sehr beliebig.

Pro-Tipp: Wenn Du Deine Bewerbung um einen Ferienjob als Student und nicht als Schüler schreibst, kannst Du im Hauptteil auch auf passende Seminare, Schwerpunkte oder Kurse eingehen. Aber auch ein Werkstudentenjob oder Ähnliches macht sich hier super.

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

 

4. Formuliere einen gelungenen Schluss für Deine Ferienjob-Bewerbung

 

Mit Deinem Anschreiben für die Bewerbung um einen Ferienjob stehst Du jetzt quasi fünf Minuten vor Unterrichtsschluss – fast geschafft. Jetzt musst Du nur noch den passenden Schluss schreiben. 

 

Das ist ganz einfach – schreibe einfach, wann und in welchem Zeitraum Du für die Arbeit verfügbar bist oder welcher Dein frühstmöglicher Eintrittstermin ist und bitte (selbstbewusst und direkt) um eine Rückmeldung. Eine hfliche Grußformel (ohne Komma dahinter!) und Deine Unterschrift runden den Schluss ab. 

 

Bewerbung um einen Ferienjob: Der Schluss im Muster-Anschreiben

RICHTIG

Für den Ferienjob stehe ich Ihnen im gesamten August gerne zur Verfügung. Über Ihre Rückmeldung freue ich mich sehr. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Max Bremer

Kurz und bündig, die wichtigsten Infos sind dabei – Deine Deutschlehrerin wäre bei so einem Abschluss stolz auf Dich. 

FALSCH

Ich hätte für den Ferienjob im Juli und August Zeit. Bitte melden Sie sich doch bei mir zurück, dann könnten wir auch persönlich Genaueres besprechen. Ich freue mich schon auf Ihre Antwort und bitte um baldige Rückmeldung. Dafür bedanke ich mich schon im Voraus sehr bei Ihnen!

 

Mit freundlichen Grüßen


Max Bremer

Zu lang, zu umständlich, zu unpräzise: So solltest Du Dein Bewerbungsschreiben nicht beenden. Orientiere Dich lieber am ersten Beispiel! 

 

5. Vergiss nicht Deinen Lebenslauf für den Ferienjob

 

Der Lebenslauf ist in der Bewerbung um einen Ferienjob wie die Extraaufgabe in der Klausur – manchmal kannst Du damit noch einiges rausreißen! Lege ihn Deiner Bewerbung also unbedingt bei und beachte dabei folgende Punkte: 

 

  • Achte auch hier auf einen übersichtlichen Aufbau mit sinnvollen Abschnitten, die Du auch optisch abheben solltest. Wir raten zum tabellarischen Lebenslauf, da Ihn die meisten Personaler bevorzugen. 
  • Nenne Deine Kontaktdaten (ja, obwohl Du sie im Anschreiben bereits aufgeführt hast). Ein Foto und Angaben wie Dein Geburtsdatum sind optional, empfehlen sich aber. 
  • Stimme das Layout des Lebenslaufs und Anschreibens aufeinander ab. Die Schriftart sollte dafür dieselbe sein. 
  • Gib Deine Praxiserfahrungen in umgekehrter Reihenfolge an und führe jeweils 3–6 Stichpunkte mit Deinen Aufgaben an. Hier kannst Du auch Praktika oder Nebenjobs nennen.
  • Zeige als Schüler im Lebenslauf mit wenig Erfahrung Deine Stärken auch durch aktive Hobbys, Ehrenämter oder AGs in der Schule. 
  • Lass in der Bewerbung um einen Ferienjob als Student ruhig nähere Informationen zur weiterführenden Schule weg oder spare Dir die Angabe, wenn Du bereits einen Abschluss hast. 
  • Solltest Du bereits gearbeitet haben, packe Deine Berufserfahrung in den Lebenslauf
  • Unterschreibe auch dieses Dokument und füge es gemeinsam mit dem Bewerbungsschreiben in eine PDF-Datei ein. 

 

Und damit ist Deine Bewerbung für den Ferienjob komplett! Zeugnisse musst Du üblicherweise nicht hinzufügen, außer es wird explizit im Stellenangebot danach gefragt.

 

Die Kernpunkte 

 

Du möchtest eine Bewerbung für einen Ferienjob schreiben? Kein Problem – einfach darauf achten: 

 

  • Halte die Augen nach Aushängen und Stellenangeboten auf Jobbörsen sowie den Internetseiten der Unternehmen offen, damit Du Dich rechtzeitig bewerben kannst.
  • Baue Dein Anschreiben für die Bewerbung um einen Ferienjob sinnvoll auf und formatiere Dein Dokument richtig, um Sorgfalt zu beweisen und Deinem Text den richtigen Rahmen zu geben. 
  • Schreibe eine individuelle Einleitung, anstatt Dich auf alte Floskeln zu verlassen. Damit stichst Du definitiv zwischen anderen Bewerbern hervor. 
  • Gehe im Hauptteil konkret auf die Stelle ein und beschreibe, was Dich dafür qualifiziert und warum Du genau dort arbeiten wirst. Konkrete Beispiele sind hier aussagekräftiger als Behauptungen zu Deiner Person. 
  • Beende Dein Schreiben, indem Du den angedachten Zeitraum für Deine Arbeit angibst und um eine Rückmeldung bittest. 

 

Danke fürs Lesen! Ich hoffe, der Artikel hat Dir weitergeholfen. Stelle gerne Deine Fragen zum Thema, zum Beispiel: 

 

  • Sollte ich als Student in meiner Bewerbung für einen Job in den Semesterferien auf mein Abi bzw. Abitur eingehen? 
  • Wo finde ich ein passendes Muster für den zugehörigen Lebenslauf meiner Bewerbung? Brauche ich außerdem auch ein Deckblatt? 
  • Was muss ich bei einer Online-Bewerbung oder bei der Bewerbung per Mail beachten?
Bewerte meinen Artikel: bewerbung ferienjob
Durchschnittlich: 5 (2 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel