Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um die Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben zu vereinfachen. Aus diesen Gründen können wir Ihre Nutzungsdaten an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen möchten, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Einstellungen. Um alle Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf Akzeptieren.

Einstellungen Akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Klicken Sie auf die unten aufgeführten Cookie-Typen, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu optimieren. Sie können Ihre Zustimmung frei erteilen, verweigern oder zurückziehen. Denken Sie daran, dass die Deaktivierung von Cookies Ihre Erfahrung auf der Webseite beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie.

Wählen Sie die Cookie-Typen, die Sie akzeptieren:

Analytics

Diese Cookies analysieren, auf welche Weise unsere Besucher die Webseite nutzen und ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Analytische Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, identifizieren Sie nicht und ermöglichen es uns auch nicht, Ihnen gezielte Werbung zu senden. So können wir beispielsweise Cookies und Tracking-Technologien für Analysezwecke verwenden, um die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu ermitteln, um festzustellen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen und insbesondere, welche Seiten sie besuchen. Dadurch können wir unsere Webseite und Dienstleistungen verbessern.

Leistung und Personalisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein individuelles Erlebnis zu bieten. Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um Ihnen auf unserer Webseite und auf Webseiten von Drittanbietern Inhalte, einschließlich Werbung, zu liefern, die Ihren Interessen entsprechen. Dies basiert darauf, wie Sie mit verschiedenen Elementen auf unserer Website interagieren, sowie auf der Nachverfolgung von Inhalten, auf die Sie zugreifen (einschließlich der Anzeige von Videos). Wir können auch Computer- und/ oder Verbindungsinformationen sammeln, um Ihre Erfahrung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Interaktionsinformationen zu den besuchten Seiten.

Werbung

Diese Cookies werden von Drittanbietern platziert, um zielgerichtete Inhalte zu liefern, die auf relevanten Themen basieren, die Sie interessieren (z. B. die Anzeige von Facebook-Werbung, die Sie interessieren könnte), und um Ihnen eine bessere Interaktion mit sozialen Medienplattformen wie Facebook zu ermöglichen.

Notwendig

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite und für die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. Notwendige Cookies werden immer gesetzt, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Zu den unerlässlichen Cookies gehören zum Beispiel, aber nicht nur: Cookies, die für die Bereitstellung des Dienstes, die Verwaltung Ihres Kontos, den Zugriff auf den Editor, die Zahlungsseiten, die Erstellung von IDs für Ihre Dokumente und die Speicherung Ihrer Einwilligungen verwendet werden.

Klicken Sie hier, um eine detaillierte Liste der Cookies zu sehen.

Einstellungen speichern.
Mein Account
Deckblatt für die Bewerbung zur Ausbildung: Vorlage & Tipps

Deckblatt für die Bewerbung zur Ausbildung: Vorlage & Tipps

Dein Profil hast Du in Social Media schon oft ausgefüllt – aber wie geht das beim Deckblatt für Deine Bewerbung um eine Ausbildung? Welche Infos Dein Cover braucht, liest Du hier!

Genauso wie Deine Deutschklausur ohne eine vernünftige Einleitung unvollständig ist, braucht auch Deine Bewerbung ein Deckblatt – oder? So hast Du es zumindest in der Schule gelernt. Aber ist das Deckblatt wirklich noch zeitgemäß? 

 

Das erfährst Du in diesem Artikel! Hier werden Dir folgende Fragen beantwortet: 

 

  • Ob Du wirklich ein Deckblatt für Deine Bewerbung zur Ausbildung brauchst 
  • Wie Du Deine Titelseite mit unserer Vorlage optimal gestaltest 
  • Was Du für das Layout und den Inhalt beachten solltest, um mit Deinem Deckblatt zu überzeugen

 

Wirf einen Blick auf unsere Vorlage! 

 

Du willst Dein Bewerbungsschreiben so schnell wie möglich verfassen? Dabei hilft Dir unser Anschreiben-Editor. Suche Dir aus unseren 18 professionellen Bewerbungs-Vorlagen eine aus, die Deinen Lebenslauf perfekt ergänzt. Beim Schreiben kannst Du Dich von unseren Tipps und Formulierungsvorschlägen inspirieren lassen.

 

DEINE BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Professionelles Bewerbungsschreiben
Professionelles Bewerbungsschreiben

Anschreiben-Muster – Finde heraus, wie Du unsere Bewerbungs-Vorlagen für Dein Anschreiben verwenden kannst.

 Bist Du auf der Suche nach weiteren Bewerbungstipps? Dann schau auch in diese Artikel rein: 

 

Das Deckblatt für Deine Bewerbung zur Ausbildung – Deine Vorlage

Bewerbung für die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten

 

Hausarztpraxis Meyerhofer, Berlin 

 

deckblatt bewerbung ausbildung

Julia Rösler

Hauptstraße 73

10117 Berlin 

 

0173 111 2222

julia_roesler@dmail.com

 

  • Abiturientin mit Abschlussnote 1,3
  • 2 Jahre Erfahrung im Nebenjob als Kellnerin
  • Starkes Servicebewusstsein und Detailorientierung

 

Anlagen

 

Anschreiben 

Lebenslauf 

Zeugnisse 

 

Wie Du Dein Deckblatt genauso erfolgreich gestaltest, erfährst Du jetzt! 

 

Brauche ich eigentlich ein Deckblatt für meine Bewerbung zur Ausbildung? 

 

Das Deckblatt ist für Deine Bewerbung zur Ausbildung keine Pflicht – aber es kann ein einfacher Weg sein, Deinen Unterlagen ein Glow-Up zu verpassen! Denn gerade, weil es kein fester Bestandteil von Bewerbungen mehr ist, fällst Du damit ganz sicher auf. Und da Noten nicht das einzige Kriterium für die Einstellung sind, kommt Dein Engagement bestimmt gut an.

 

An welcher Stelle steht das Deckblatt in der Bewerbung? 

 

Hier kommt es ganz darauf an: Wenn Du Deine Bewerbung für die Ausbildung in Papierform verschickst, liegt das Deckblatt nämlich nicht an erster Stelle – sondern paradoxerweise unter dem Anschreiben der Bewerbung! Dieses wird obenauf gelegt und ist somit das erste Dokument Deiner Bewerbung. Die Reihenfolge sieht dann so aus: 

 

Aufbau Deiner Bewerbung für einen Ausbildungsplatz mit Deckblatt

 

  1. Bewerbungsschreiben 
  2. Titelseite 
  3. Professioneller Lebenslauf
  4. Zeugnisse, Bewerbungs-Referenzen und andere Anlagen der Bewerbung

 

Anders sieht es bei der Online-Bewerbung aus – in diesem Fall gibt es keine Mappe, sondern lediglich eine Datei mit Deinem tabellarischen Lebenslauf, dem Motivationsschreiben und weiteren Unterlagen. Daher kannst Du Dein Bewerbungs-Deckblatt in diesem Fall auch ruhig voranstellen. 

Pro-Tipp: Bei der Bewerbung per E-Mail ist es wichtig, dass Deine Datei beim Personaler genauso ankommt, wie Du sie verschickt hast. Daher solltest Du Deine Unterlagen am besten in einer PDF-Datei verschicken, damit das Format beim Leser nicht anders angezeigt wird. 

Aufbau und Inhalt Deiner Titelseite

 

Mit dem Deckblatt für Deine Bewerbung zur Ausbildung zeigst Du Persönlichkeit. Im Gegensatz zum festen Lebenslauf-Aufbau oder der Bewerbung nach der DIN 5008 bist Du daher in der Gestaltung relativ frei – zeige mit einer kreativen Bewerbung, wer Du bist! Zwei Elemente müssen allerdings unbedingt dabei sein:

 

  • Deine Kontaktdaten
  • Die Position, um die Du Dich bewirbst 

 

Zusätzlich kannst Du zum Beispiel Folgendes aufnehmen: 

 

 

Diese Elemente kannst Du in Deinem Deckblatt für die Ausbildung umsetzen, wie Du willst – überlege Dir, welche Stärken in der Bewerbung besonders betont werden sollen. 

 

1. Nenne Deine vollständigen Kontaktdaten auf dem Deckblatt für die Ausbildung

 

Sie dürfen auf dem Deckblatt Deiner Bewerbung zur Ausbildung nicht fehlen – Deine vollständigen Kontaktdaten! Immerhin sind sie in der Online-Bewerbung eine Art Einleitung für den Personaler – und in der analogen Bewerbung dient diese Seite zur Orientierung. Ein Überblick zu Dir muss also enthalten sein! 

 

Füge daher wie im Briefkopf der Bewerbung Deinen Namen, Deine Anschrift sowie Deine aktuelle Telefonnummer und E-Mail-Adresse hinzu. Deinen Namen kannst Du dabei ruhig durch Fettdruck und die Schriftgröße etwas abheben. Zusätzlich kannst Du auch Profile wie LinkedIn oder Deine Webseite einbinden. 

 

Orientiere Dich für Deine Bewerbung um die Ausbildung mit Deckblatt an diesem Muster: 

 

Vorlage für Dein Deckblatt in der Bewerbung um eine Ausbildung

RICHTIG

Julia Rösler

Hauptstraße 73

10117 Berlin 

 

0173 111 2222

julia_roesler@dmail.com

Mittig oder zentriert – die Platzierung bleibt ganz Dir überlassen, solange Deine Angaben vollständig sind. Die Bewerbung ohne Foto ist in Ordnung, aber wenn Du eins einbinden möchtest, bietet sich der Platz direkt darunter an.

Pro-Tipp: Wenn Du Dir die Ausbildung mit Deiner Bewerbung sichern möchtest, solltest Du auf dem Deckblatt unbedingt eine Mail-Adresse angeben, die seriös ist – also im besten Fall nur Deinen Namen enthält.

2. Zeige, worum Du Dich bewirbst 

 

In Klausuren hast Du schon einmal ein Thema verfehlt kassiert? Dann solltest Du hier besonders aufpassen. Denn auf dem Deckblatt für die Bewerbung um die Ausbildung sollte natürlich auch genau das stehen – die Stelle, um die Du Dich bewirbst. 

 

Setze diesen Betreff der Bewerbung gerne durch die Schriftgröße ab und setze sie an den Anfang der Seite – er sollte als Erstes ins Auge fallen! Direkt darunter solltest Du dann auch kurz das Unternehmen oder den Arbeitgeber und den jeweiligen Standort aufführen. 

 

Muster für Deine Titelseite in der Bewerbung

RICHTIG

Bewerbung für die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten

Hausarztpraxis Meyerhofer, Berlin 

Groß und gut lesbar – so solltest Du Deine Wunschposition angeben. Da oftmals auch Scanning-Software für Bewerbungen genutzt wird, solltest Du außerdem die Formulierung aus der Stellenanzeige übernehmen. 

 

3. Füge Deinem Deckblatt für die Bewerbung um eine Ausbildung ein Foto hinzu

 

Hier ist eine Grundsatzentscheidung gefragt – möchtest Du Deiner Bewerbung ein Foto hinzufügen, oder lieber nicht? Nach dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz (AGG) bist Du nicht dazu verpflichtet. 

 

Du kannst Deine Titelseite auch ohne Foto gestalten – allerdings solltest Du dann den Platz anderweitig füllen, damit er nicht wirkt wie die leere Stelle im Freundebuch, für das Du nie Dein Foto nachgereicht hast. 

 

Wenn Du in Deiner Bewerbung um die Ausbildung Deinem Lebenslauf sowieso ein Foto hinzufügst, schadet es auch auf dem Deckblatt nicht. Folgendes ist dafür wichtig:

 

  • Fotos von der letzten Klassenfahrt oder Selfies sind tabu! Lass Deine Aufnahme möglichst beim Fotografen machen. 
  • Achte auf das richtige Outfit – ein gepflegtes und ordentliches Outfit und Styling reicht für die meisten Ausbildungen, sodass Du nicht extra Deinen Anzug herauskramen musst. Lächeln verhilft Dir zu einem sympathischen ersten Eindruck! 
  • Platziere das Foto möglichst mittig und achte darauf, dass es nicht zu klein ausfällt, sonst wirkt es nicht richtig! Wenn Du in Deinem Schreibprogramm wie Word zur Seitenansicht wechselst, siehst Du, wie die gesamte Seite wirkt. 

 

Das ist aber noch nicht alles – zusätzlich kannst Du noch weitere Infos zu Dir nennen. 

 

4. Stelle Dich mit dem Kurzprofil vor 

 

Um in Deiner Bewerbung mit dem Deckblatt direkt Deine Hard oder Soft Skills für die Bewerbung um die Ausbildung zu zeigen, kannst Du auch ein Kurzprofil einbauen. Die Betonung liegt hier aber wirklich auf kurz! Nutze am besten Stichpunkte und gehe z. B. auf diese Aspekte ein: 

 

  • Dein Schulabschluss 
  • Die passenden Schulfächer, Schwerpunkte, Leistungskurse, ...
  • Relevante Kompetenzen von Dir 
  • Passende praktische Erfahrungen, die Du schon machen konntest – ein Schülerpraktikum in der Bewerbung kommt sicher gut an
  • (Ehrenamtliches) Engagement

 

Um den knappen Platz auf Deiner Coverseite nicht zu sehr zu beanspruchen, beschränke Dich am besten auf ca. drei Punkte – so wie in diesem Muster für das Deckblatt in Deiner aussagekräftigen Bewerbung zur Ausbildung!

 

Muster für Dein Kurzprofil auf dem Deckblatt

RICHTIG
  • Abiturientin mit Abschlussnote 1,3
  • 2 Jahre Erfahrung im Nebenjob als Kellnerin
  • Starkes Servicebewusstsein und Detailorientierung

Ein paar Punkte, die Deine relevanten Qualifikationen für den Job herausstellen, reichen hier schon!

 

5. Mache Dein Deckblatt für die Bewerbung zur Ausbildung zum hilfreichen Wegweiser

 

Du hast schon in der Schule immer die ordentlichsten Hefte geführt und Post-Its sowie Textmarker gehörten zu Deinen festen Utensilien? Dann ist das Anlagenverzeichnis sicher etwas für Dich! 

 

Hier gibst Du dem Personaler einen Überblick über die weiteren Dokumente in Deiner Bewerbung – und zwar in der Reihenfolge, wie sie auch in der Bewerbung folgen! 

 

Deine Anlagen kannst Du stichpunktartig in aller Kürze aufführen. Für die Platzierung bietet sich der rechte oder linke Rand an. Wichtig: Wähle als Überschrift für diesen Teil nur Anlagen, nicht Anlagenverzeichnis! Gehe so vor: 

 

Vorlage für Dein Deckblatt für die Bewerbung um eine Ausbildung

 

RICHTIG

Anlagen

 

  • Anschreiben 
  • Lebenslauf 
  • Zeugnisse 

Und damit kann die Ausbildung kommen – Deine Bewerbung, bzw. das Deckblatt, ist jedenfalls komplett! Wie Du einen Lebenslauf schreiben kannst, der Dir die Zusage sichert, liest Du in unserem Artikel.

 

Für eine vollständige Bewerbung brauchst Du nicht nur ein Anschreiben, sondern auch einen passenden Lebenslauf. Mit unserem Editor kannst Du ganz einfach und intuitiv Deinen 18 Lebenslauf online erstellen. Entscheide Dich für eine unserer Lebenslauf-Vorlagen, ergänze Deinen Werdegang und lade das fertige Dokument im Anschluss als PDF herunter.

 

DEINEN LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

 

Die Kernpunkte 

 

Kleine Klausurvorbereitung gefällig? Hier sind noch einmal die wichtigsten Punkte zum Deckblatt für die Bewerbung um Deine Ausbildung! 

 

  • Entscheide Dich im Vorfeld, ob Du Deiner Bewerbung für die Ausbildung ein Deckblatt hinzufügen möchtest oder nicht. Es ist keine Pflicht – kann Deine Bewerbung aber sowohl auffälliger machen als auch voller wirken lassen. 
  • Setze das Deckblatt in der Bewerbungsmappe vor das Anschreiben. In der Online-Bewerbung kannst Du es auch dahinter aufführen. 
  • Denke daran, Deine Kontaktdaten und die Stelle, um die Du Dich bewirbst, auf Deinem Cover zu nennen. Zusätzliche Elemente kannst Du je nach Wahl hinzufügen. 

 

Danke fürs Lesen und viel Erfolg bei Deiner Bewerbung! Lass mich wissen, wenn Du noch Fragen hast. 

 

  • Ich möchte eine Bewerbung schreiben und neben dem Deckblatt auch in den anderen Unterlagen das Corporate Design aufgreifen. Wo finde ich kostenlos entsprechende Vorlagen zum Download, am besten für MS Word? 
  • Sollte ich auch die Branche beim Erstellen des Deckblatts beachten, zum Beispiel wenn ich mich als Industriekauffrau oder Bürokauffrau bzw. als Altenpflegerin oder Medizinische Fachangestellte bewerben will? 
  • Gibt es Jobs, für die ich ein Cover beilegen muss? 
Bewerte meinen Artikel: deckblatt bewerbung ausbildung
Durchschnittlich: 5 (2 Bewertungen)
Danke für Deine Bewertung.
Kathrin Przadkiewicz
Kathrin ist Autorin für Karriereratgeber bei Zety mit einem Hintergrund in Linguistik und Übersetzung. In ihren Artikeln bringt sie ihr Auge für Details und überzeugende Formulierungen ein, um Lesern zu helfen, die Erwartungen der Personaler mit ihren Lebensläufen und Anschreiben zu übertreffen.

Ähnliche Artikel